Wiedereröffnung des Kinderclubhaus Zwicke - Ältester Jugendclub Berlins vollständig saniert

Pressemitteilung vom 01.11.2017

Berlins ältester Jugendclub liegt in Neukölln. Pünktlich zum 70-jährigen Jubiläum wurde das Kinderclubhaus Zwicke vollständig saniert. Am 1. November feiert der Jugendclub mit Kindern, Familien und Partnern und gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Jugendstadtrat Falko Liecke seine Wiedereröffnung.

Sie sind herzlich eingeladen, die Wiedereröffnung des Kinderclubhauses Zwicke zu feiern am:

Mittwoch, 1. November 2017, 14:00 Uhr Zwickauer Damm 112, 12355 Berlin

Mit der Grundsteinlegung im August 1947 besteht die „Zwicke“ als öffentliche Einrichtung für Kinder und Jugendliche in Neukölln seit nunmehr 70 Jahren. Sie gilt somit als das erste Jugendfreizeitheim in Berlin. Die Sanierung wird finanziert aus dem Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt (SIWA I).