Erlöse fließen in Bildungsprojekt: Berliner Lions Adventskalender 2017 im Neuköllner Info Center erhältlich

Pressemitteilung vom 27.10.2017

Ab dem 30. Oktober ist der Berliner Lions Adventskalender wieder im Rathaus Neukölln erhältlich. Auf 24 Türchen kommen 171 Preise im Wert von über 32.000 Euro. Insgesamt gibt es 6.500 Kalender. Mit dem Erlös werden in Zusammenarbeit mit dem Neuköllner Albrecht-Dürer-Gymnasium Kinder aus bildungsfernen Elternhäusern unterstützt. Der Berliner Lions Adventskalender ist zum Preis von 6 Euro pro Stück hier erhältlich:

Neukölln Info Center
Rathaus Neukölln im Erdgeschoss
Karl-Marx-Straße 83, 12043 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10-17 Uhr, Freitag 10-15 Uhr

Jedes Jahr zur Adventszeit organisieren der Lions Förderverein Berlin-Glienicker Brücke e.V. und der Hilfsverein Cosmopolitan e.V. mit Hilfe zahlreicher Sponsoren den Lions Adventskalender. Auf jedem Kalender befindet sich eine Glücksnummer. Ab dem 1. Dezember werden die unter notarieller Aufsicht gezogenen Glücksnummern täglich online unter www.berliner-lions-adventskalender.de bekanntgegeben.

Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender kommt in diesem Jahr insbesondere dem Projekt ADO LIONS – Mentoring für Hochbegabte aus bildungsfernen Elternhäusern zugute. Dabei arbeitet ADO LIONS mit dem Neuköllner Albrecht-Dürer-Gymnasium zusammen. Berufs- und lebenserfahrene Mentorinnen und Mentoren begleiten jeweils einen Jugendlichen der Klassenstufen 8-10 über mindestens ein Jahr. Ziel ist, die Begabungen der Schülerinnen und Schüler zu ergründen, ihre Kompetenzen zu fördern und bei der Auswahl geeigneter Berufe und Praktika zu unterstützen.