4. Neuköllner „Ball queer“ schwul-lesbisch-queerer Tanzabend für Golden Girls und Silver Boys (Generation 50+)

Pressemitteilung vom 20.10.2017

Es ist wieder so weit: Das Bezirksamt Neukölln, Abteilung Stadtentwicklung, Soziales und Bürgerdienste lädt zum 4. queeren Tanzabend Schwule, Lesben und andere (queere) Menschen ab 50 Jahren in das Restaurant „Kantineria 44“ ein. Schirmherr ist der Neuköllner Bezirksstadtrat Jochen Biedermann.

3. November 2017 von 19.00 bis 22.00 Uhr
Bürgerzentrum Neukölln in 12053 Berlin

Der Mindesteintritt beträgt 3 Euro (je nach Geldbeutel und Möglichkeit gern auch mehr als Spende zur Unterstützung der Veranstaltung).

Dafür gibt es zur Begrüßung ein Gläschen Sekt oder Saft. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant-Team zu moderaten Preisen.

Und natürlich wartet wieder die große Tanzfläche auf alle Tanzbegeisterten. Es wird ein Mix aus Tanzmusik und Musik der 1960er Jahre bis heute aufgelegt und gerne auch Musikwünsche erfüllt.

Das Bürgerzentrum Neukölln ist in wenigen Gehminuten von den U-Bahnhöfen Rathaus Neukölln (U7) und Boddinstraße (U8) zu erreichen, direkt davor halten die Buslinien 104 und 166. Das Restaurant ist barrierefrei zugänglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.