Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule Neukölln lädt zum Herbstfest

Herbstfest Gartenarbeitsschule
v.l.n.r.: Frau Mosler Kolbe, Leiterin der Gartenarbeitsschule, Auguste Kuschnerow, Förderverein der Gartenarbeitsschule, Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer, Bild: A.Simon
Pressemitteilung vom 07.09.2017

Freitag, 15. September, 10:00-14:00 Uhr, Samstag, 16. September 2017, 11:00-17:00 Uhr
August-Heyn-Gartenarbeitsschule, Fritz – Reuter – Allee 121, 12359 Berlin

Die festliche Eröffnung des Herbstfestes werden Neuköllner Schüler*innen am 15.9. gegen 10:15 Uhr im Beisein von Bezirksstadtrat Jan-Christopher Rämer und der Leiterin der AHGAS, Frau Mosler-Kolbe, gestalten.

Aktivitäten:

Führungen über das Gelände, Einblicke in Unterrichtsprojekte

Kinderaktivitäten:

Apfelpflücken, Fühlpfad und Spiele

Markt:

Verkauf von Honig, Konfitüren, Kräutern, Gewürzen, Gemüse, Pflanzen,
Keramik- und Filzprodukten

Kulinarisches:

Kaffee und Kuchen in der Kaffeestube, Würstchen und Getränke am Grill sowie frisches Brot aus dem Steinbackofen

Informationen:

Die Schule informiert über die Nutzungsmöglichkeiten. Der Förderverein informiert über seine Arbeit. Der Imker informiert über seine Tätigkeit.

Tombola mit vielen Überraschungen

August-Heyn-Gartenarbeitsschule und Förderverein der AHGAS
foerderverein@ahgasn.de
www.ahgasn.de
Telefon: 030 – 602 588 74