Inline Games Berlin 2017 in Neukölln mit Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer

Pressemitteilung vom 28.07.2017

Berlin-Neukölln wird am letzten Juliwochenende 2017 erneut zum Austragungsort des größten Freestyle Inline Events Deutschlands.

Wann: 27. Juli 2017 bis zum 30. Juli 2017
Wo: Werner-Seelenbinder-Sportpark Neukölln, Oderstraße 182, 12051 Berlin

Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer wird am 28. Juli um 12:00 Uhr die Inline Games besuchen und die Teilnehmer*innen begrüßen.

Das Berliner Team Slalomplace empfängt über 100 der weltbesten Slalomskater aus 17 Länder, darunter Europameister und Weltmeister in allen Disziplinen. Bei den Inline Games im Sportpark Neukölln treten die Sportler aus ganz Europa und Syrien in sechs Disziplinen gegeneinander an: Freestyle Classic, Slide, Battle und Pair sowie Free Jump und Speedslalom

Bezirksstadtrat Jan-Christopher Rämer:

Es ist mir eine große Freude, in diesem Jahr bei diesem riesigen Event dabei sein zu können, um den Teilnehmer*innen Glück zu wünschen und in Berlin zu begrüßen. Ich wünsche natürlich Spaß und gute Unterhaltung. Vielleicht können wir so mehr Menschen für diesen Sport begeistern und aktiv dazu beitragen, uns im grauen Alltag mehr zu bewegen. Mir wurde immer gesagt, Inline skaten ist wie Schlittschuh laufen, nur ohne Eis. Als Eis- und Inlinehockeyspieler kann ich das in weiten Teilen bestätigen.