Neuköllns Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey eröffnet am 4. Dezember den 43. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Pressemitteilung vom 02.12.2015

Am Freitag, den 4. Dezember 2015 um 17.00 Uhr wird der traditionelle Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarkt rund um den Richardplatz von der Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey eröffnet. Im Anschluss wird sie mit den Drei Weisen aus dem Morgenland und ihren Kamelen über den Markt flanieren und den Gottesdienst in der Bethlemenskirche besuchen.

Im sanften Schein von zahllosen Petroleumlampen und mit Lichterketten üppig geschmückten Bäumen bieten über 150 karitative Verbände, Gruppen und Vereine selbstgemachte Kleinigkeiten, schönes Kunsthandwerk und liebevoll Gebasteltes für die Besucher an. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Erstmals wird es über 200 Verkaufsstände an den drei Veranstaltungstagen geben. Damit die Besucher in aller Ruhe über den Markt bummeln können, wurde die Veranstaltung erweitert und ein wenig umgebaut, so gibt es in diesem Jahr mehr Platz vor der Bühne und weitere Verkaufsstände in der Schudomastraße.

Öffnungszeiten des 43. Alt-Rixdorfer Weihnachtsmarktes
Freitag, 4. Dezember 17.00 Uhr – 21.00 Uhr
Samstag, 5. Dezember 14.00 Uhr – 21.00 Uhr
Sonntag, 6. Dezember 14.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ort: Richardplatz, 12055 Berlin, im historischen böhmischen Dorf