Moritatenzelt - Märchen aus aller Welt im Körnerpark in Neukölln

Pressemitteilung vom 24.11.2015

Vom 29.11. bis 13.12.2015 werden im Moritatenzelt im Neuköllner Körnerpark Märchen aus 17 verschiedenen Ländern erzählt. Sonntags zwischen 14:00 und 18:00 Uhr können sich Kinder und Erwachsene in die magischen Märchenwelten entführen lassen. Wochentags können sich Schulklassen und Kita-Gruppen für Märchenstunden anmelden. Der Eintritt ist kostenlos.

Märchen erzählen von wunderbaren Begebenheiten, handeln von Zaubereien und sind ein Schlüssel zur Welt. Im Moritatenzelt werden dieses Jahr zum zehnten Mal Märchen aus aller Welt für Kinder und Erwachsene erzählt. Das Besondere dabei: In dem bunten Zelt mit seinen gemütlichen Sitzkissen werden alle Märchen in der Originalsprache vorgetragen. Mimik, Gestik und farbenfrohe Bilder sorgen dafür, dass die Zuhörenden unabhängig von Sprachkenntnissen die Geschichten verstehen und erleben können. Zu hören sind Märchen aus 17 verschiedenen Ländern wie Ghana, Argentinien, der Türkei oder Finnland.

An den ersten drei Adventssonntagen, 29.11., 06.12. und 13.12.2015 sind alle Interessierten eingeladen, zwischen 14:00 und 18:00 Uhr in den Kreativraum im Körnerpark zu kommen und den Märchen zu lauschen. Der Eintritt ist kostenlos.
In der Zeit vom 30.11. bis 11.12.2015 tragen die Erzählenden zudem wochentags ihre Märchen für Neuköllner Schulklassen und Kita-Gruppen vor. Anmeldungen für die einstündigen Vormittagstermine bitte unter (030) 90239 24 31.