Senat tagt am 17. November vor Ort in Neukölln - Müller danach auf Bezirksbesuch

Pressemitteilung vom 11.11.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Senat von Berlin wird seine Sitzung am 17. November 2015 im Rathaus Neukölln abhalten. Es ist nach Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Lichtenberg und Treptow-Köpenick der fünfte Bezirk, den Berlins Landesregierung besucht. Nach der regulären Senatssitzung steht ein Gespräch über Konzepte und Problemlagen des Bezirks mit Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und dem gesamten Bezirksamt auf dem Programm. Um 11.30 Uhr trägt sich der Senat in das Gästebuch des Bezirks ein. Anschließend geben Müller und die Bezirksbürgermeisterin ein Pressestatement im Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83-85, 12043 Berlin. (Wort-Bild-Termin)

Michael Müller wird sich im Anschluss daran auf eine Tour durch den Bezirk begeben. Er wird dabei von der Bezirksbürgermeisterin und Neuköllner Stadträten begleitet. Erste Station wird um 12.30 Uhr das Estrel-Hotel in der Sonnenallee 225 sein, das größte Hotel Deutschlands. Dort wird sich Müller gemeinsam mit Senatorin Yzer über die Ausbaupläne informieren. (Wort-Bild-Termin)

Um 14.00 Uhr besucht er in Begleitung von Senatorin Scheeres und Senator Geisel den Campus Efeuweg in Gropiusstadt, eine Gemeinschaftsschule im Brennpunkt. (Efeuweg 34, 12357 Berlin – Wort-Bild-Termin)

Um 15.30 Uhr steht bei der Braun Melsungen AG die offizielle Eröffnung des Produktionsgebäudes auf dem Programm, eine Investition in Höhe von 50 Millionen Euro. In Anwesenheit der weltweiten Konzernspitze und Senatorin Yzer hält Müller ein Grußwort und durchschneidet das Band für das neue Gebäude. (Mistelweg 2, 12357 Berlin – Wort-Bild-Termin. Hinweis: Vertreter der Medien, die allein diesen Termin wahrnehmen wollen, werden um eine Anmeldung unter mechthild.claes@bbraun gebeten.)

Um 17.00 Uhr wird sich der Regierende Bürgermeister unter dem Motto „Müller vor Ort“ Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellen, um zu erfahren, wo sie der Schuh drückt, und gemeinsam mit ihnen über die Politik im Bezirk und im Land Berlin zu diskutieren (Wort-Bild-Termin). Die Veranstaltung findet im BVV-Saal des Rathauses Neukölln statt. Um Anmeldung unter senatvorort@senatskanzlei.berlin.de wird gebeten.