JAZZCLUB - Bettina Pohle & Ralf Ruh Trio im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Pressemitteilung vom 03.11.2015

Freitag, 13. November 2015, 20 Uhr

Von tiefstem Dunkelblau ist die Stimme von Bettina Pohle, wenn sie mit der zuverlässig eleganten Unterstützung des Ralf Ruh Trios (2014 nominiert für den Swiss Jazz Award) die Zuhörer akustisch auf eine Reise durch die Klassiker amerikanischer Vocal-Jazz-Geschichte mitnimmt. Entspannt und mit viel Verve spielen die Musiker bekannte Standards des vocal jazz wie Songs wie “‘S wonderful” oder “Just one of those Things” und Eigenkompositionen, denen sie ihren ganz eigenen interpretatorischen Stempel aufdrücken. Cool und relaxed swingt die Band und die Sängerin zeigt, dass es in Deutschland neben den vielen massenproduzierten Popstimmen einige wenige erstklassige und sehr ernst zu nehmende Vocal-Jazz-Artists gibt. Musik für die „blaue Stunde“ – nicht nur für Jazz-Liebhaber.

Karten: 10 €, erm. 8 €
Infos und Tickets: 030 902 39- 14 16 oder
www@tickets-gemeinschaftshaus.de

JAZZCLUB – Bettina Pohle & Ralf Ruh Trio
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee, Bus 373)
Mehr Information: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Karin Korte, Telefon 90239 – 14 10
karin.korte@bezirksamt-neukoelln.de oder www.kultur-neukoelln.de