Betriebssportgemeinschaft des Bezirksamtes Neukölln begeht 50-jähriges Jubiläum

Pressemitteilung vom 17.09.2015

Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Bezirksstadtrat Jan-Christopher Rämer werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern an dem Jubiläumsfest aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der BSG Neukölln die Glückwünsche des Bezirksamtes überbringen.

Zeit: Freitag, 18.09.2015, um 17.00 Uhr
Ort: Rathaus Neukölln Saal der Bezirksverordnetenversammlung, 2. OG Karl-Marx-Straße 83

Was vor 50 Jahren mit 14 Gründungsmitgliedern und den Sportarten Fußball und Faustball begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Sportverein entwickelt. Die BSG Neukölln hat heute 300 Mitglieder und mit den Sportabteilungen Tischtennis, Gymnastik, Squash, Badminton, Fußball, Tennis, Bowling und nicht zuletzt mit den neuen Zumbakursen eine bunte und vielfältige Sportpalette.

Bezirksbürgermeisterin Dr. Giffey: „Betriebssport geht über die rein körperliche Bewegung als Ausgleich zu den Anstrengungen des Berufslebens hinaus. Die sportliche Betätigung mit Kolleginnen und Kollegen stärkt das Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt im Unternehmen. Im Zusammenspiel lernt man sich besser und von anderen Seiten kennen, wozu im Arbeitsalltag meist kaum noch Zeit bleibt. Man knüpft Verbindungen, baut Vertrauen auf und der im Sport selbstverständliche Teamgeist setzt sich dann auch im Betriebsalltag fort.“