Inhaltsspalte

12. Treffen der [Aktion! Karl-Marx-Straße], Neuwahl der Lenkungsgruppe

Pressemitteilung vom 14.11.2012

In der [Aktion! Karl-Marx-Straße] gestalten die Akteure der Karl-Marx-Straße gemeinsam die Zukunft des Neuköllner Geschäfts-, Verwaltungs- und Kulturzentrums. Auf Initiative des Bezirksamtes Neukölln von Berlin.
Am Donnerstag, den 22. November 2012, um 19:00 Uhr findet im Kino Cineplex Neukölln (in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin) das 12. Treffen der [Aktion! Karl-Marx-Straße] statt! Der Neuköllner Baustadtrat Thomas Blesing lädt gemeinsam mit der Lenkungsgruppe der [Aktion! Karl-Marx-Straße] alle Akteure, Bewohnerinnen und Bewohner, Interessierte und Fachleute dazu ganz herzlich ein. Die Ergebnisse fließen in die bezirkliche Arbeit des Stadtumbaus ein.

Folgendes Programm wird geboten:

An „Marktständen“ zu unterschiedlichen Themen können Sie Sich informieren, diskutieren, Ideen austauschen und entwickeln. Die „Marktstände” haben folgende Themen:
  • „Ramadanfest“: Machen Sie Sich ein Bild vom letzten Ramadanfest 2012 und bringen Sie Sich ein für das Ramadanfest 2013.
  • „Nutzungs- und Branchenmix“: Die AG Zukunft Handel stellt ihre Arbeitsergebnisse vor. Das Citymanagement der [Aktion! Karl-Marx-Straße] entwickelt mit
  • „Entwurfsplanung/Freiraumplanung“: Die Planungen zum Umbau der Karl-Marx-Straße sind nun abgeschlossen. Unter Beteiligung der Lenkungsgruppe konnten Ideen für besondere Gestaltungselemente entwickelt werden. An vielen Stellen sind nun neue Bäume geplant.
  • „Parkraumuntersuchung“: Erste Ergebnisse der Parkraumuntersuchung rund um die Karl-Marx-Straße werden vorgestellt.
    1. Wahl der Lenkungsgruppe der [Aktion! Karl-Marx-Straße] : In der Lenkungsgruppe gestalten die Akteure der Karl-Marx-Straße – Anwohner, Gewerbetreibende, Händler, Dienstleister, Eigentümer(-vertreter), Mietervertreter und Kulturschaffende – die zentralen Projekte und Planungen für die Neuprofilierung der Karl-Marx-Straße mit – die Lenkungsgruppe ist die Interessenvertretung des Neuköllner Zentrums Karl-Marx-Straße und der „think tank“ der [Aktion! Karl-Marx-Straße]. Beteiligen Sie Sich am 22. November an der Wahl der Lenkungsgruppe! Gesucht werden noch Händler oder Gewerbetreibende, die sich zur Wahl stellen . Entscheiden Sie mit, wer die Zukunft der Karl-Marx-Straße mitgestaltet!
    2. Vorstellung der Ergebnisse der 5. Schülerworkshops 2012: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Neukölln waren auch in diesem Jahr kreativ tätig, und haben sich anlässlich des Jubiläums „275 Jahre Böhmische Dorf“ mit der urbanen Karl-Marx-Straße und dem angrenzenden Dorf beschäftigt. Gezeigt wird ein Video-Zusammenschnitt von 7 Minuten.
    3. Die Zukunft des Kindl-Geländes: Erfahren Sie aus erster Hand das Neueste über die Zukunft des Kindl-Geländes. Gezeigt werden die Entwicklungen des Sudhauses und die Ideen für Umbauten am Vollgutlager.
    4. Rückblick 2012 und Ausblick 2013: Wie immer gibt es einen Rückblick auf die Arbeit der [Aktion! Karl-Marx-Straße] 2012 und einen Ausblick auf die geplanten Projekte 2013.

Wir hoffen, Ihre Neugierde geweckt zu haben und freuen uns sehr auf Ihr Kommen.
Weitere Informationen zur [Aktion! Karl-Marx-Straße] unter www.Aktion-KMS.de .