Mitmachaktion „Bühne frei für Kinderrechte“ Eröffnung am 10. Oktober 2012

Pressemitteilung vom 09.10.2012

Das Neuköllner Kinderbüro lädt vom 11. Oktober bis 1. November 2012 , Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr, Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene sowie Schulklassen, zur sechsten Mitmachaktion: „Kinderrechte auf die Bühne“ ins Rathaus Neukölln ein.

Das Rathausfoyer wird zur Bühne. Kinder können als Schauspielerinnen und Schauspieler aktiv werden und Kinderrechte als kleine selbstgestaltete Geschichten darbieten oder auch als faires Publikum zuschauen. Junge Menschen sollen mehr über ihre wichtigsten Rechte und Pflichten lernen, sich darüber austauschen und diskutieren. Sie erfahren, wie wichtig demokratische Regeln für die Gestaltung des Zusammenlebens sind, damit die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse des Einzelnen beachtet werden.

Im Rahmen der Eröffnung am 10. Oktober 2012, um 12.00 Uhr im Rathaus Neukölln, BVV Saal, 2. Etage, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin werden unter anderem Kinder der Stadtvilla Global ein Lied zum Thema Kinderechte vortragen und ein spannendes Kinderrechte- Quiz mitbringen, bei dem es etwas zu gewinnen gibt.

Bitte beachten Sie, dass bei Interesse in jedem Fall eine Anmeldung im Neuköllner Kinderbüro, Mittelweg 30, 12053 Berlin, 6808 8609 (Anrufbeantworter), Tel. 6808 8617 oder unter kibue@kibue.net erforderlich ist.