Konzert der Tadschikischen Musikgruppe „NAVO“ am Mittwoch, den 23. November 2011 im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Pressemitteilung vom 16.11.2011

Der Interkulturelle Treffpunkt ImPULS e.V. veranstaltet im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Tadschikischen Gesellschaft e.V. ein Konzert der tadschikischen Musikgruppe „Navo“ aus Mittelasien. Das Programm stellt die Vielstimmigkeit des Orients als Mischung traditioneller und moderner tadschikischer, usbekischer, afghanischer, persischer und russischer Lieder vor.
Das Konzert bestreiten so bekannte tadschikische Musiker und Sänger wie Olim Soliev
(Gesang und Volksinstrumente) und Alischer Saliev (Gesang und Saxofon). Sie
sind Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Das Konzert ist dem 20. Jahrestag der Unabhängigkeit Tadschikistans gewidmet.

Die Veranstaltung wird mit tadschikischen Spezialitäten kulinarisch umrahmt.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Beginn 18:30, Einlaß 18 Uhr
Mehr Information:
Interkultureller Treffpunkt im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt,
Julia Pankratyeva, T.: 90239-1415, Juliya.Pankratyeva@bezirksamt-neukoelln.de

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt
Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzallee)
Kartentelefon 90239-1416
Karin.Korte@bezirksamt-neukoelln.de oder www.kultur-neukoelln.de