Schloss Britz präsentiert:" Filmabend zur Ausstellung „Sisi – Kaiserin Elisabeth von Österreich. Mythos und Wahrheit“: Sissi – Die junge Kaiserin"

Pressemitteilung vom 30.05.2011

Schloss Britz präsentiert
am Freitag, 10. Juni 2011, um 18.00 Uhr im Festsaal

Filmabend zur Ausstellung
„Sisi – Kaiserin Elisabeth von Österreich. Mythos und Wahrheit“:

Sissi – Die junge Kaiserin
Österreich, 1956
Der zweite Teil der „Sissi – Trilogie“

Romy Schneider – „Sissi“, Kaiserin Elisabeth von Österreich

Karlheinz Böhm – Kaiser Franz Joseph

Magda Schneider – Vickie, Herzogin Ludovika von Bayern

Gustav Knuth – Herzog Max von Bayern

Vilma Degischer – Erzherzogin Sophie

Walter Reyer – Graf Andrassy

Helene Lauterböck – Gräfin Esterhazy

Eintrittskarten zum Preis von 7,00 € (ermäßigt 5,00 €) inkl. Ausstellungsbesuch sind im Vorverkauf im Schloss Britz, Alt-Britz 73, 12359 Berlin, Tel. 6097923-0 und – soweit noch vorhanden – an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter www.schlossbritz.de .

Das Filmprogramm zur Ausstellung „Sisi – Kaiserin Elisabeth von Österreich. Mythos und Wahrheit“ geht weiter mit dem zweiten Teil der „Sissi – Trilogie“ über die Person der Kaiserin Elisabeth.
Steht im ersten Teil das romantisch verklärte Kennenlernen zwischen Elisabeth und Franz Josef und ihre prachtvolle Hochzeit im Mittelpunkt, verzaubert die junge Romy Schneider nun nicht nur weiterhin das Publikum, sondern in der Person der Kaiserin Elisabeth das ganze ungarische Volk. Gleichzeitig kämpft sie gegen die Schwiegermutter um ihre Kinder.
Die Zuschauer tauchen tiefer in die Märchenwelt des Regisseurs Ernst Marischkas ein, der sich immer stärker von der historischen Wirklichkeit entfernt. Die Ausstellung mit ihrer Darstellung der realen, alltäglichen Lebensumstände der Kaiserin lassen diese Entwicklung für den Besucher deutlich werden.

Regie – Ernst Marischka
Drehbuch – Ernst Marischka
Kamera – Bruno Mondi
Musik – Anton Profes

Länge: 107 Minuten
Produktionsfirma: Erma-Filmproduktionsgesellschaft Ernst Marischka & Co. (Wien)
Produzent: Ernst Marischka

Es folgt am:
24.06.2011 „Sissi – Schicksalsjahre einer Kaiserin“