Begegnung der Kulturen „Kurdisch-Türkisch-Griechischer Abend“

Pressemitteilung vom 19.05.2011

Freitag, 27.Mai, 19.00 Uhr (Einlass: 18.00 Uhr)
Gemeinschaftshaus Gropiusstadt / Kleiner Saal
Bat-Yam-Platz 1, 12353 Berlin (U 7 Lipschitzplatz)

Seit 2008 wächst in der Neuköllner Gropiusstadt etwas ganz erstaunliches und – trotz allem politisch korrekten Reden von multikulturellem Dialog – sehr seltenes: die Zusammenarbeit zwischen dem Interkulturellen Treffpunkt im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, dessen Träger der Verein ImPULS e.V. ist und dem Neuköllner Dialog, einem Zusammenschluss von zehn Migrantenvereinen und Gruppen. In den vergangenen drei Jahren fanden bereits zahlreiche Veranstaltungen unter dem Titel „Begegnung der Kulturen“ statt, bei denen sich verschiedene und zum Teil geografisch weit auseinander liegende Kulturen begegneten.

Am 27. Mai 2011 um 19.00 Uhr erwartet die Besucher ein beeindruckender Abend, der eigentlich aufgrund der politischen Geschichte, die diese Kulturen miteinander verbindet und voneinander trennt, unmöglich erscheint: Kurdische, türkische und griechische Akteure werden zeigen, wie viel Gemeinsamkeiten sie haben, wie überflüssig Konflikte sind und dass friedliches Zusammenleben zu kulturellen unterhaltsamen Ereignissen führen kann.

Auf dem Programm stehen Auftritte der Tanzgruppe des griechischen Vereins ToSpiti e.V., des Musikers Takis Zacharis mit seiner Gruppe, des griechisch-deutschen Chors „Polyphonia“, der Tänzerin Fenia Kostopoulou, der kurdischen Tanzgruppe „Koma Dîlan“, der Gruppe „Tem-Ciwan“ mit einem Kurdischen Tembûrspiel, der Sängerin Gulêzar und der türkischen Tanzgruppe und Volksmusikgruppe der Allevitischen Gemeinde. Höhepunkt wird eine Modenschau des kurdischen Designers Behman Amin sein.

Die Veranstaltung, die im Saal stattfindet, wird auf den Hof des Gemeinschaftshauses übertragen.

Der Eintritt ist frei. Um einen Solidaritätsbeitrag in Höhe von 1,00 € wird gebeten.

Mehr Information:
Begegnung der Kulturen „Kurdisch-Türkisch-Griechischer Abend“
Mehr Information: Interkultureller Treffpunkt „ImPULS“ im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Julia Pankratyeva, Telefon 90239-1415
Juliya.Pankratyeva@bezirksamt-neukoelln.de