Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Das Corporate Design des Bezirksamts Mitte

Eine neue Marke für das Land Berlin: #WIRSINDEINBERLIN

In seiner Sitzung vom 12. Januar 2021 hat der Senat ein klares, flexibles und leicht einsetzbares neues Markendesign für das Land Berlin beschlossen.
Die Auftritte der Senatsverwaltungen, Bezirke und nachgeordneten Behörden werden nun sukzessive umgestellt. (Pressemitteilung vom 12.01.2021)

Im Zuge dessen werden die folgenden Inhalte in den nächsten Wochen angepasst. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Bezirksamts Mitte.

Das Bezirksamt Mitte hat in seiner Sitzung am 11.07.2017 beschlossen, sich der BeBerlin-Imagekampagne sowie der angelehnten Personalmarketing-Kampagne „Hauptstadt machen“ anzuschließen. Alle Druckerzeugnisse wie Flyer, Broschüren, Präsentationen, Word-Vorlagen, Leitfäden, Handzettel usw. sollen zukünftig im Rahmen des BeBerlin- Styleguides „Berliner Verwaltung – Kurzfassung Corporate Design-Richtlinien Version 1.0“ oder in Sachen Personalmarketing gemäß „Gestaltungsrichtlinien Hauptstadt machen“ gestaltet und mit den entsprechenden „BeBerlin-/Hauptstadt machen“ Logos mit/ohne Behördenzusatz versehen werden.

Ebenso ist das Bezirkslogo, welches bereits 2010 vom Bezirksamt beschlossen wurde (Wappen mit Zusatz) auf allen Druckerzugnissen zu platzieren. Schriftart im Rahmen aller Publikationen ist die berlinweit festgelegte Schriftart BMFChangeSansCondInt.

Die Nutzungsrechte für das Logo liegen beim Bezirksamt Mitte von Berlin.

Das Logo

Bezirkslogo Mitte

Die Wortbildmarke „Bezirksamt Mitte von Berlin“ besteht aus dem Schriftzug
„Bezirksamt Mitte von Berlin“ und dem Bezirkswappen.

Das Logo soll auf allen Publikationen des Bezirksamts Mitte bzw. bei Koorperationsprojekten verwenden werden. Andere Logos, z.B. Fachbereichs- oder Ämterlogos, werden nicht verwendet. Ausnahmen sind Logos für berlinweite Zusammenschlüsse, wie z.B. “Die Berliner Volkshochschulen”.

Fremdlogos/Sponsorenlogos
Drittlogos können und sollen bei Kooperationsprojekten bzw. Fördergeldern verwendet werden, gemeinsam mit dem Bezirkslogo. Diese werden gemäß BeBerlin-Styleguide mittig in der Reihe platziert. Links steht immer das Bezirkslogo, rechts das BeBerlin-Logo.

Hier können Sie es in den Formaten jpg, eps und png in Farbe, Graustufen oder Schwarz-Weiß herunterladen.
Das Passwort erhalten Sie in der Pressestelle.

BeBerlin Corporate Design

BeBerlin-Logo

Alle Publikationen sollen zukünftig im Rahmen des Berliner Corporate Designs erstellt werden und zusätzlich zu dem BeBerlin-Logo das Bezirkslogo aufweisen.
Weitere Gestaltungshinweise entnehmen Sie bitte dem Corporate Design Handbuch „Berliner Verwaltung – Kurzfassung Corporate Design-Richtlinien Version 1.0“.

Die Schrift

Für das Bezirksamt Mitte von Berlin wird der Schriftzug BMFChange Sans verwendet.
Die BMFChange ist eine Schrift von Alessio Leonardi, welche für das neue Corporate Design der Stadt Berlin entwickelt wurde.
Die Rechte, die Schrift BMFChange zu nutzen, hat das Land Berlin für alle Verwaltungen erworben.

Die Schrift kann auf folgender Seite der Senatskanzlei heruntergeladen werden:

Personalmarketing "Gestaltungsrichtlinien Hauptstadt machen"

Hauptstadt machen Verwaltung Logo

In Sachen Personalmarketing sollen zukünftig alle Publikationen des Bezirksamts Mitte im Rahmen der Gestaltungsrichtlinien Hauptstadt machen erfolgen, unter der Verwendung eigener Slogans und Fotos.