Drucksache - 1062/V  

 
 
Betreff: Wie weiter am Kitastandort in der Schmidstraße 4?
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der SPDFraktion der SPD
Verfasser:Matischok, Linnemann 
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
BVV Mitte von Berlin Entscheidung
22.02.2018 
15. Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. MA SPD vom 20.02.2018

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Haben im Nachgang der langen Debatte in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses, am 1. Februar 2018, zur zukünftigen Trägerschaft am KiTa-Standort Schmidstraße 4, Gespräche zwischen dem Bezirksamt und der Alegria KiTa-Leitung stattgefunden?

 

  1. Welche KiTa-Träger mit Alternativkonzepten haben sich bisher für den KiTa-Standort Schmidstraße 4 beworben?

 

  1. Welche Angebote zum Ausbau der Kitakapazitäten und zur Aufnahme von Kindern aus Familien im Bezirk, die den Zusatzbeitrag von über 100 Euro monatlich pro Kind nicht zahlen können, hat die Alegria-KiTa im Nachgang der Sitzung des Jugendhilfeausschusses gegenüber dem Bezirksamt unterbreitet?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen