Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer (parteilos, für Die Linke)

Abteilung Jugend, Familie und Bürgerdienste

Dr. Sandra Obermeyer
Bild: Sandra Obermeyer

Aktuelles

Bezirksstadträtin Dr. Obermeyer vor Ort

Einweihungsfeier der Reformations-Kita

Link zu: Einweihungsfeier der Reformations-Kita
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 20.10.2017 fand im Beisein von Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer die feierliche Eröffnung der Reformations-Kita in Moabit (Wiclefstr. 31, 10551 Berlin) statt. Auch die Generalsuperintendentin von Berlin, Ulrike Trautwein und der Superintendent von Berlin-Mitte, Dr. Bertold Höcker, waren unter den Anwesenden.Weitere Informationen

Fabrik Osloer Straße - Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit

Link zu: Fabrik Osloer Straße - Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit
Bild: Bezirksamt Mitte

Stadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, besuchte am 05.10.2017 die Fabrik Osloer Straße, die unter ihrem Dach soziale und kulturelle Projekte sowie engagierte Gewerbebetriebe beherbergt. Gemeinsamer Besuch folgender Projekte: * das FamilienZentrum, das Ausbildungsprojekt der Wohnwerkstatt e.V., die Jugendwohngemeinschaft der Wohnwerkstatt e.V., das Betreute Einzelwohnen der Wohnwerkstatt e.V., PaSch - Paten für Schüler und das Labyrinth Kindermuseum Berlin.Weitere Informationen

Infomationsveranstaltung zur Einbürgerung in Mitte

Link zu: Infomationsveranstaltung zur Einbürgerung in Mitte
Bild: Bezirksamt Mitte

Wie bekomme ich die deutsche Staatsbürgerschaft? Diese und weitere Fragen rund um die Einbürgerung in Mitte wurden am 28. September 2017 im Rathaus Tiergarten von der Bezirksstadträting für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer und der Leiterin des Fachbereichs Einbürgerung, Frau Lyssy, an Kiezmütter beantwortet. Anhand eines Musterantrages wurden außerdem Fragen zu den Voraussetzungen des Erwerbs der deutschen Staatsbürgerschaft erörtert.Weitere Informationen

Lebenslauf

geboren

1971 in Waltrop (Kreis Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen)

1991 bis 1996

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld

1996

Erstes juristisches Staatsexamen

1997 bis 1999

Juristischer Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Dortmund

1999

Zweites juristisches Staatsexamen

Ab 2000

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld; diverse Lehrtätigkeiten sowie Publikationen im Verfassungs- und Verwaltungsrecht

2006

Promotion zum Dr. iur. bei Prof. Dr. Dieter Grimm, Richter am Bundesverfassungsgericht a.D.

2006 bis 2009

Juristische und wissenschaftliche Tätigkeit für die Bundestagsfraktion DIE LINKE

Ab 2009

Tätigkeit in der Senatsverwaltung des Landes Berlin. Nebenberuflich Dozentin am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin und Autorin zu den Themen Gleichstellung und rechtliche Grundlagen der Politik.

2013 bis 2016

Bezirksstadträtin für Jugend und Gesundheit im Bezirk Lichtenberg von Berlin

Seit 2016

Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste im Bezirk Mitte von Berlin

Dr. Sandra Obermeyer lebt mit ihrer Lebensgefährtin im Wedding.