Das Willkommensbüro

Refugees Welcome
Bild: despositphotos_gustavofrazao

Integration beginnt mit dem Ankommen.

Um eine erste Hilfestellung zu leisten, hat das Bezirksamt ein Willkommensbüro eingerichtet.

Unsere Aufgaben sind:

  • Koordination der bezirklichen Aufgaben im Zusammenhang mit geflüchteten Menschen
  • Vermittlung von Lotsendiensten des Projektes “Die Brücke”
  • Koordination des ehrenamtlichen Engagements für geflüchtete Menschen
  • Koordination des Integrationsfonds

Das Willkommensbüro arbeitet eng mit den Migrationserstberatungen des Bezirkes zusammen, bietet aber selbst keine Einzelfallberatung an.

Ihre Ansprechpartner_innen

  • Funktion/Name

    Kontaktdaten

  • Koordinatorin für Flüchtlingsfragen/
    Leitung Willkommensbüro

    Noemi Majer

    Telefon: (030) 9018 33749
    Fax: (030) 9018 488 33035
    E-Mail: noemi.majer@ba-mitte.berlin.de

  • Koordinator für das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit

    Niklas Alt

    Telefon: (030) 9018 33748
    Fax: (030) 9018 488 33035
    E-Mail: niklas.alt@ba-mitte.berlin.de

  • Koordinatorin Integrationsfonds

    Johanna Kösters

    Telefon: (030) 9018 33747
    Fax: (030) 9018 488 33035
    E-Mail: johanna.koesters@ba-mitte.berlin.de

  • Koordinatorin Integrationslots*innen und BENN

    Sybille Biermann

    Telefon: (030) 9018 32635
    Fax: (030) 9018 488 33035
    E-Mail: sybille.biermann@ba-mitte.berlin.de

Aktuelles

Broschüre "Anlaufstellen für Geflüchtete im Bezirksamt Mitte"

Broschüre Anlaufstellen Geflüchtete BA Mitte

PDF-Dokument (302.4 kB)

نقاط الاتصال للاجئين في إدارة حي مته (ar)

PDF-Dokument (603.8 kB)

محل تماسپناھندگان در دفترناحیھ مرکز برلین (farsi)

PDF-Dokument (568.6 kB)

Points of contacts for refugees in the Mitte district office

PDF-Dokument (474.8 kB)

Studentische Honorarkraft für Willkommensbüro gesucht – bis 29.08.2018 bewerben!

Das Willkommensbüro sucht zur Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit eine Honorarkraft. Wir bieten eine spannende und wirkungsorientierte Tätigkeit mit einem motivierten Team in guter Arbeitsatmosphäre. Aufgaben sind die Mitarbeit bei der Erstellung des wöchentlichen Newsletters des Willkommensbüros und die punktuelle Unterstützung des Willkommensbüros bei der Öffentlichkeitsarbeit. Die Tätigkeit umfasst durchschnittlich vier bis fünf Wochenarbeitsstunden. Die Vergütung beträgt 12,00 € pro Stunde. Wir bitten um Bewerbungen bis zum 29.08.2018 per E-Mail an willkommensbuero@ba-mitte.berlin.de. Die Bewerbung soll einen Lebenslauf sowie ein kurzes Anschreiben (ca. eine halbe DIN A 4-Seite) enthalten. Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich am 04./05.09.2018 stattfinden. Die ausführliche Ausschreibung als PDF können Sie hier herunterladen.

Ausschreibung studentische Honorarkraft 2018

PDF-Dokument (273.0 kB)

Veranstaltungsdokumentation "Berlin-Mitte in der Einen Welt"

Beim Vernetzungsforum “Berlin-Mitte in der Einen Welt” am 25.01.2018 ging es darum, die kommunale Entwicklungszusammenarbeit aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Neben dem Aufzeigen der in Mitte in diesem Themenbereich bereits aktiven Akteure und dem Engagement des Bezirksamts, sollte die Veranstaltung vor allem die Bedarfe der entwicklungspolitischen Akteure aufdecken und einen strukturierten Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Bezirksverwaltung ermöglichen.

Ergebnis Vernetzungsforum Berlin Mitte Eine Welt

PDF-Dokument (1.0 MB)

Veranstaltungsdokumentation "Integration braucht (guten) Wohnraum"

Am 01.02.2018 fand die Veranstaltung “Integration braucht (guten) Wohnraum” der Reihe “Integration im Dialog” im Pavillon Jobcenter Wedding statt. Hier wurde den Fragen nachgegangen, wie Verfahrensabläufe vereinfacht, Diskriminierung und Kriminalität verhindert und der Zugang für geflüchtete Menschen zu Wohnraum erleichtert werden kann. Neben der Diskussion und Identifizierung von Herausforderungen und Handlungsbedarfen wurden bestehende Ansätze und Maßnahmen vorgestellt und Impulse an die Verwaltung und Politik gegeben, um Hürden abzubauen.

Ergebnisdokumentation Integration braucht (guten) Wohnraum

PDF-Dokument (4.4 MB)

Ehrenamtliche Fürsprecher*innen für geflüchtete Menschen

Das Bezirksamt Mitte von Berlin initiiert ein Modellvorhaben zum Einsatz von ehrenamtlichen Flüchtlingsfürsprecher*innen. Die Aufgabe der Fürsprecher*innen ist es, Anliegen von geflüchteten Menschen, die das Zusammenleben in der Unterkunft betreffen, entgegenzunehmen und diese zusammen mit den Mitarbeiter*innen der Unterkünfte konstruktiv und lösungsorientiert zu bearbeiten.

Aufgabenbeschreibung Flüchtlingsfürsprecher_innen

PDF-Dokument (588.0 kB)

Bedingungen für die Zusammenarbeit

PDF-Dokument (47.9 kB)

Flyer Flüchtlingsfürsprecher_innen

PDF-Dokument (416.2 kB)

Informationen für Ehrenamtliche

Dokumentation Informationsveranstaltung für ehrenamtlich Engagierte: „Geflüchtete bei der Wohnraumsuche unterstützen – was kann ich tun, was sollte ich wissen, an wen kann ich mich wenden?“, Donnerstag, 17.11.2016, 17:00 bis 20:00 Uhr

PDF-Dokument (759.7 kB)

Integrationsangebote im Bezirk Mitte

Link zu: Integrationsangebote im Bezirk Mitte
Bild: beermedia - Fotolia.com

In unserer Datenbank "Integrationsangebote in Mitte" finden Sie Angebote der Sprachförderung, Migrationsberatung und vieles mehr. Weitere Informationen

Integrationsfonds

Link zu: Integrationsfonds
Bild: SOS Kinderdorf

In einer Übersicht haben wir die Projekte guter Nachbarschaft des bezirklichen Integrationsfonds zusammengestellt. Weitere Informationen

Button mit Integration
Bild: kebox - Fotolia.com