Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat das Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (ZwVbG) vom 29. November 2013 (Gesetz und Verordnungsblatt Berlin S. 626) erlassen. Mit dem Erlass der entsprechenden Verordnung zum ZwVbG tritt dieses Gesetz zum 01. Mai 2014 in Kraft.Weitere Informationen

Mit diesem Gesetz soll angesichts der Verknappung von Wohnraum in Berlin dem bisher uneingeschränkten Entzug von Wohnraum durch Zweckentfremdung, insbesondere durch den Betrieb von Ferienwohnungen, entgegengewirkt werden.
Anträge oder Anzeigen die sich aus § 2 oder § 3 ZwVbG ergeben, sind an das

Bezirksamt Mitte von Berlin
- BüD 1 -
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

zu richten.
Auskünfte werden telefonisch erteilt.

Sie erhalten weitere Informationen und Formulare bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt