Direkt zum Inhalt der Seite springen

Wohnberechtigungsschein (WBS)

Was heißt das?

Einen WBS erhalten Sie, wenn die geltenden Einkommensgrenzen nicht überschritten werden (z.B. für 1 Person 16.800 EUR, für 2 Personen 25.200 EUR bzw. 2 Personen - davon 1 Kind - 25.900 EUR jährlich).
Zur Berechnung der Berechtigung auf einen WBS(Externer Link) bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Der WBS berechtigt zur Anmietung einer Wohnung im sozialen Wohnungsbau oder einer belegungsgebundenen Wohnung in den östlichen Bezirken.

Antragsberechtigt ist jeder mit seiner Familie, der volljährig und zum längeren Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland berechtigt ist. Das gilt auch für Lebenspartnerschaften und Lebensgemeinschaften.

Kontakt

Bezirksamt Mitte von Berlin

Wohnungsamt


Erreichbarkeit

Telefon: 115 - Bürgertelefon 115 - Ihr zentraler Zugang zur Verwaltung
wohnungsamt@ba-mitte.berlin.de