Direkt zum Inhalt der Seite springen

Sachmittel für Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften


Sachmittel im Jahr 2014

Für das Jahr 2014 hatte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt den Bezirken wie in den Vorjahren wieder Geldmittel zur Verfügung gestellt, um engagierte Bewohnerinnen und Bewohner bei der Aufwertung und Verbesserung öffentlicher Infrastruktureinrichtungen in der Nachbarschaft zu unterstützen.
Der Bezirk Mitte von Berlin erhielt insgesamt 63.000,-€ und konnte damit insgesamt 37 Maß-nahmen fördern. Übernommen wurden Kosten für Sachmittel, die für die Durchführung der Maßnahmen erforderlich waren. So konnten z.B. einige Klassenräume verschönert werden und viele Kinder freuen sich nun über die neu gestalteten Außenspielbereiche ihrer Kinder-tagesstätten. Die Lesegärten von drei Bibliotheken wurden gepflegt und mit neuen Pflanzen erweitert. Und in der Begegnungsstätte Otawistraße gibt es nun gemeinsame Angebote für Jung und Alt. Alle Maßnahmen wurden durch ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger umgesetzt.


Hinweis:
Antragstellungen für das Jahr 2014 sind nicht mehr möglich. Ob dem Bezirk für das Jahr 2015 Mittel zur Verfügung gestellt werden, ist noch nicht bekannt.

Wir werden im März 2015 auf dieser Seite über den aktuellen Sachstand informieren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Merkblatt

Merkblatt Sachmittel Ehrenamt

Merkblatt Sachmittel Ehrenamt laden »

(Merkblatt Sachmittel Ehrenamt, 903424 KB)

Sozialraumorientierte Planungskoordination

Guido Boldt
SPK 2
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Stadtplan

Tel.: 030 9018 32634
Fax: 030 9018 488 32634

Fahrverbindungen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus