Baumfällungen auf dem Lützowplatz in Berlin Tiergarten

Pressemitteilung Nr. 425/2017 vom 05.10.2017

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Auf dem Lützowplatz müssen zur Wahrung der Verkehrssicherheit des unter dem Platz befindlichen Regenrückhaltebeckens und zur Gefahrenabwehr mehrere Bäume gefällt werden:
Hainbuchen, Götterbäume, Eichen, Schnurbäume, ein Kirschbaum, eine Ulme und eine Platane.

Die Bäume wurden auf Habitate nach dem Bundesnaturschutzgesetz untersucht. Es wurden keine festgestellt.

Die Fällungen erfolgen ab der 41. Kalenderwoche über Fremdvergabe.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, presse@ba-mitte.berlin.de
Telefon: 9018-32032/9018-32297