Baumfällungen im Fritz-Schloß-Park

Pressemitteilung Nr. 234/2017 vom 09.06.2017

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Zur Wahrung der Verkehrssicherheit müssen mehre abgestorbene und abgängige Bäume im Fritz-Schloß-Park, in Moabit gefällt werden. Die Bäume befinden sich unmittelbar neben einer Laufstrecke, deshalb müssen die Fällungen zeitnah durchgeführt werden.

Die Bäume wurden im Vorfeld auf Biotope und Brutstätten untersucht.

Gefällt werden:

- Baum Nr. 3/6 Betula pendula (Hängebirke), Stammumfang 95 cm
- Baum Nr. 3/7 Sophora japonica, (Japanischer Schnurbaum), Stammumfang 183 cm
- Baum Nr. 3/157 Betula pendula, (Hängebirke), Stammumfang 50 cm
- Baum Nr. 3/158 Betula pendula, (Hängebirke), Stammumfang 100 cm

Die Fällungen erfolgen ab der 24 Kalenderwoche durch das Bezirksamt Mitte von Berlin.

Ansprechpartner:
Straßen- und Grünflächenamt
Fachbereich Grünunterhaltung
Herr Herbarth, Tel. 9018 – 33143