Ausstellung „AF/CH” in der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten

Pressemitteilung Nr. 103/2017 vom 20.03.2017

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Am Freitag, dem 24. März 2017, um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung AF/CH – Adib Fricke trifft Christian Hasucha in der Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten.

Adib Fricke und Christian Hasucha sind für AF/CH erstmals eine künstlerische Kooperation eingegangen. Mit den daraus hervorgegangenen Arbeiten bewegen sie sich aufeinander zu und verknüpfen ihre Vorgehensweisen. Dominant liegt ein riesiger Doppel-T-Träger in der Galerie Nord. Wie gelangte er in dieser Größe überhaupt in die Räume? Wurden Glasscheiben herausgenommen und ein Kran gemietet? Die beiden Künstler thematisieren in ihren konzeptuellen und zumeist installativen Arbeiten Aspekte von Wahrnehmung, arbeiten mit Zeichensystemen und reflektieren Formen von Inszenierung.

Mit sprachlicher Kombinatorik setzt sich Adib Fricke (* 1962 in Frankfurt/M.) schon seit Anfang der 1990er-Jahre intensiv auseinander, als er mit The Word Company ein Unternehmen gründete, das Wörter ohne Bedeutung erfindet und zum Kauf anbietet. Auch die Arbeiten von Christian Hasucha (* 1955 in Berlin) sind durch sein experimentelles Interesse an den Verhältnissen zwischen Wahrnehmung und Bedeutungszuschreibung charakterisiert. Im Rahmen seiner Öffentlichen Interventionen bringt er seine Adressaten immer wieder zum Innehalten. Durch gleichermaßen gezielte wie subtile Irritationen gibt er alltäglichen Handlungen wie dem Gehen, Sehen oder Sitzen eine Bühne und rückt sie so ins Licht der Reflektion.

Ausstellungsrundgänge:
6. April, 18 Uhr mit Christian Hasucha und Claudia Beelitz (Kunstverein Tiergarten)
20. April, 18 Uhr mit Adib Fricke, Christian Hasucha und Ralf F. Hartmann (Leiter Galerie Nord)
2. Mai, 18 Uhr mit Adib Fricke und Julia Heunemann (Programmkoordinatorin Galerie Nord)
5. Mai, 18 Uhr: Finissage und Katalogpräsentation

Mehr Informationen unter www.kunstverein-tiergarten.de

Ausstellung „AF/CH“: 25.3.-6.5.2017, Di-Sa, 13-19 Uhr
Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten, Turmstraße 75, 10551 Berlin | Der Eintritt ist frei.
Zugang und Aufenthalt sind Rollstuhlnutzer*innen mit Hilfe möglich.
Eine barrierefreie Toilette ist vorhanden.
Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte bis zum 22.03.2017 unter der Faxnummer (030) 9018-33457 oder per E-Mail
unter info@kunstverein-tiergarten.de an.

Medienkontakt:
Fachbereich Kunst und Kultur, Galerie Nord | Kunstverein Tiergarten: Julia Heunemann, Tel.: (030) 9018 33454