Vortrag für Augenpatienten_innen

Pressemitteilung Nr. 062/2017 vom 17.02.2017

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert:

Der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin gegr. 1874 e. V. (ABSV) lädt in Kooperation mit dem Bezirksamt Mitte zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung zum Thema „Trockenes Auge (Sicca Syndrom)“ ein.
Dr. med. Nicole Zimmermann von der Augenklinik am Wittenbergplatz informiert über Diagnose- und Behandlungsformen vom Trockenen Auge und berichtet über die neuesten Forschungsergebnisse in einem allgemein verständlichen Vortrag.

Donnerstag, 2. März 2017, 16:00 bis 18:00 Uhr
Rathaus Mitte, BVV-Saal
Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin (Nähe U-Bahnhof Schillingstraße)

Vor und nach dem Vortrag können sich die Teilnehmer_innen zu den Beratungsangeboten des ABSV sowie zu Sehhilfen für Augenpatienten informieren. Die Präsentation von Sehhilfen erfolgt in Kooperation mit spezialisierten Augenoptikern des Low Vision Kreis e. V.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter:
Tel.: 030 895 88-151, E-Mail: berlin@blickpunkt-auge.de oder online: www.absv.de/vorträge

Die Vortragsveranstaltung findet im Rahmen der Initiative „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ statt, in der der ABSV in Zusammenarbeit mit Experten der Augenheilkunde zu häufigen Augenerkrankungen informiert und berät.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600