Fällung und Schnittarbeiten im Sportpark Poststadion

Pressemitteilung Nr. 075/2016 vom 23.02.2016

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert:

In der 8. Kalenderwoche müssen im Sportpark Poststadion zur Herstellung der Verkehrssicherheit im zukünftigen Hundeauslaufgebiet mehrere Bäume gefällt werden, da sie abgestorben sind.
An weiteren 10 Bäumen müssen Totholzentfernt und Schnittarbeiten durchgeführt werden. Grund der Fällung ist die akute Unfallgefahr, die die Bäume darstellen.

Die Arbeiten werden durch Mitarbeiter einer Fachfirma durchgeführt.

Ansprechpartner:
Straßen- und Grünflächenamt
Fachbereich Grünflächenpflege/Grünflächenunterhaltung
Herr Götte, Tel. 030 9018 33110

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-44600