Neues Programm vom Umweltladen Mitte Januar bis Juni 2016

Pressemitteilung Nr. 579/2015 vom 09.12.2015

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Das aktuelle Programm des Umweltladens für das erste Halbjahr 2016 liegt vor.
Die beliebten Exkursionen mit Diplom-Biologen Gunter Martin sind auch diesmal wieder dabei. Von Wintergästen an der Spree im Januar über die ältesten Bäume Berlins, Osterhasen bei Falkenberg sowie Nachtigallen im Großen Tiergarten bis zu Kultur und Natur auf dem Südwest-Kirchhof in Stahnsdorf ist alles vertreten.
Außerdem können gesonderte Exkursionstermine für Gruppen vereinbart werden. Nach Absprache hält Herr Martin seine naturkundlichen Vorträgen in Stadtteilzentren, Begegnungsstätten und Senioreneinrichtungen.
Die von kommerziellen Interessen unabhängige Energieberatung in Kooperation mit der Verbraucherzentrale ist ebenfalls weiterhin im Programm. Sie findet jeden letzten Montag im Monat von 12.00 bis 15.00 Uhr statt. Die Schwerpunkte reichen vom Strom-sparen über Wärmedämmung, Heiztechnik und Prüfung der Heizkosten bis hin zur Vermeidung von Schimmelpilz. Für die halbstündigen Einzelberatungen sind Termin-vereinbarungen erforderlich. Die Kostenbeteiligung beträgt nur 5 Euro. Für Empfänger von Grundsicherung, ALG II, Wohngeld und BAföG ist das Angebot kostenlos.
Im März und April präsentiert der Umweltladen in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte eine Foto-Ausstellung mit prämierten Bildern zur UN-Dekade Biologische Vielfalt.
Ausstellungen über Ernährung, Kosmetik, Schulmaterialien, Bienen, Umweltschutz im Haushalt und viele andere Themen werden nach wie vor kostenfrei verliehen.
Die Beratung zu Belangen des Umwelt- und Naturschutzes findet von Montag bis Donnerstag telefonisch, per E-Mail oder nach Terminvereinbarung statt.
Das detaillierte Programm ist auf der Internetseite des Umweltladens veröffentlicht:
http://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/umwelt-und-naturschutzamt/umweltladen/

In den Bürgerämtern und Bibliotheken des Bezirkes ist es ebenfalls erhältlich.
Eine Zusendung per Post oder E-Mail ist auf Anfrage möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie im
Umweltladen Mitte
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr
Tel.: (030) 9018-22081, E¬-Mail umweltamt.uwl@ba-mitte.berlin.de