Die Spiele mögen beginnen… Neue Spielkonsolen in der Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Pressemitteilung Nr. 564/2015 vom 01.12.2015

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Am Dienstag, dem 01.12.2015 um 14:00 Uhr, startet die Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage mit einem neuen Angebot:
Drei PlayStation 4-Spielkonsolen, zwei XBOX One-Spielkonsolen und zwei Wii U-Spielkonsolen warten im 2. OG der Bibliothek auf Gamer.
Das Besondere: An einer Wii U- und einer XBOX One-Spielkonsole wird durch Gestensteuerung vor zwei riesigen Monitoren im Stehen gespielt.
Täglich kann von 14:00 Uhr – 19:00 Uhr, am Sonnabend von 10:00 – 13:30 Uhr gespielt werden (in den Ferien wird diese Beschränkung aufgehoben).
Selbstverständlich ist die Ausleihe der entsprechenden Spiele für alle Spielkonsolen-Plattformen zur Nutzung in der Jugendmedienetage oder zu Hause möglich.
Um den Jugendschutz zu gewährleisten, müssen alle Spiele, die gespielt werden, vorher in der Bibliothek entliehen werden. Die Ausleihsoftware überprüft durch einen automatischen Abgleich das Alter des Entleihers und die für das Spiel vergebene USK.
Die erforderlichen Game-Pads, Controller und Wiimotes werden am Service-Point ausgegeben.

In Öffentlichen Bibliotheken gehören Spiele längst zum Medienbestand und Veranstaltungen mit Spielen zum Repertoire der Angebote zur Vermittlung von Medienkompetenz. Computerspiele können ein niederschwelliger Zugang zum selbstbestimmten Lernen sein, wenn sie mit Bedacht ausgewählt und altersgerecht eingesetzt werden. Sie tragen zu einer erfolgreichen Lernerfahrung bei, indem sie Ziele setzen, Feedback geben, alternative Lösungsmöglichkeiten anbieten, Angst vor Fehlschlägen nehmen, Ausprobieren und Experimentieren ermöglichen, soziale Interaktionen fördern und zum kreativen Denken anregen. Und sie machen Spaß. Wenn das kein guter Grund für einen Bibliotheksbesuch ist…

Schiller-Bibliothek mit @hugo Jugendmedienetage
13353 Berlin, Müllerstraße 149
Tel.: 9018 45683, E-Mail: schiller@stb-mitte.de
U6, U9 Leopoldplatz; Bus 120, 147, 221, 247, 327
Mo-Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Gäste mit Kommunikations- bzw. Assistenzhilfebedarf melden diesen bitte unter der Telefonnummer (030) 9018-24412 oder per Email an oeffentlichkeitsarbeit@stb-mitte.de an.

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de