Städtepartnerschaft macht Kunst - Eröffnung der Ausstellung in der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte

Pressemitteilung Nr. 560/2015 vom 30.11.2015

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, informiert:

Im Rahmen der Städtepartnerschaft des Bezirksamtes Mitte von Berlin mit der Stadt Bottrop veranstalten die Jugendkunstschule Mitte und die Kunstgemeinschaft Bottrop vom 29.11.2015 – 04.12.2015 das Kunstprojekt „ Kunstbrücke“ mit Schülern des Weddinger Lessing-Gymnasiums.
Das Projekt wird von der Bottroper Künstlerin Bernhadine Lützenburg (Kunstpreisträgerin Nordrhein-Westfalen) geleitet.
Dieser Besuch setzt die Reihe des Jugendaustausches zwischen dem Bezirk Mitte und Bottrop fort.
Die Planungen für diesen Austausch haben der Beauftragte für Städtepartnerschaften, der Partnerschaftsverein Mitte von Berlin und die Jugendkunstschule organisiert.
Zum Abschluss des Projektes werden die Schülerinnen und Schüler in einer Ausstellung die Kunstprojekte der Öffentlichkeit vorstellen.

Die Ausstellung „Kunstbrücke“ wird am 04. Dezember 2015 um 11:00 Uhr von der Stadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, in der Berolina-Galerie im Rathaus Mitte eröffnet.

Im kommenden Jahr wird das Kunstprojekt mit einer Schule in unserer Partnerstadt Bottrop umgesetzt und so die Kunstbrücke fortgesetzt.

Berolina-Galerie im Rathaus
Bezirksamt Mitte von Berlin
Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadträtin Sabine Smentek, Tel.: (030) 9018-23700