Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke eröffnet das 1. Moabiter Nachbarschaftstreffen "Bewegung und Vorsorge - Jung und Alt gemeinsam"

Pressemitteilung Nr. 404/2015 vom 01.09.2015

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke, informiert:

Am
Montag, 7. September 2015, um 14.00 Uhr
eröffnet Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke das 1. Moabiter Nachbarschaftstreffen

Das Nachbarschaftstreffen fördert den Kontakt zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern untereinander und mit den Einrichtungen und Initiativen in Moabit.

Eine lange bunte Kuchentafel sorgt für Stärkung und Wohlbefinden und zeigt die große Vielfalt der in Moabit vertretenen Kulturen. Hobbybäckerinnen und –bäcker werden gebeten, selbst gebackenen Kuchen beizusteuern. Die Kuchentafel wird ab 13 Uhr aufgebaut.

An den Thementischen “Politik”, “Stadtteilplanung”, “SeniorInnenvertretung”, “Freizeitangebote”, “Kino neu erleben”, “Pflege- und Sozialberatung”, “Ehrenamt und Selbsthilfe”, “Geflüchtete Menschen” informieren Einrichtungen und Initiativen.

Moa-Bike, die Fahrrad-Rikscha für die Anliegen junger Menschen, hat an diesem Tag ihren Standort vor dem Rathaus Tiergarten. Sie ist mit Informationen für die Jugend ausgestattet, nimmt Ideen und Anliegen auf und fördert das Engagement junger Menschen. Eine Gruppe des Mädchen-Kultur-Treffs Dünja stellt ihr Projekt in Eigeninitiative “Groß für Klein” vor.

Der Mobilitätshilfedienst organisiert kleine Rundfahrten mit dem Rollfiets, einem Fahrrad, das bequem auch Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrern aufnehmen kann.

Das Bilderbuchkino “Rumpelstilzchen in Moabit” entführt in die Märchenwelt und der Büchertisch verfügt über Kinderbücher von damals und heute in mehreren Sprachen.

Mitmachaktionen wie der Spiegelkasten, in dem man versuchen kann, spiegelverkehrt zu schreiben, die Darstellung von Aktionen zur Förderung von guter Nachbarschaft und Bewegungsangebote laden die Besucherinnen und Besucher ein.

Das Nachbarschaftstreffen wird veranstaltet von der Stadtteilkoordination Moabit (Träger: Moabiter Ratschlag e.V.) in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte und dem Runden Tisch Seniorenarbeit Moabit.

Der Runde Tisch Seniorenarbeit Moabit fördert den fachlichen Austausch und die Zusammenarbeit im Bereich der Seniorenarbeit.
Mitglieder sind:
•BACIM Kontakt- und Beratungsstelle für Frauen aus der Türkei, DRK City
•Bezirksamt Mitte von Berlin:
Abt. Soziales, Allgemeiner Sozialdienst und Ehrenamtsbüro
Abt. Gesundheit, Altenhilfeplanung und Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung
und Krebskranke
•Eigeninitiativ im Alter e.V.
•Kontaktstelle PflegeEngagement Mitte
•Mobilitätshilfedienst Mitte, Humanistischer Verband D., LV- BB e.V.
•Pflegestützpunkte Mitte
•Pflegewerk Senioren Centrum gGmbH
•Quartiersmanagement Moabit West
•SeniorInnenvertretung Mitte
•Stadtschloss Moabit – Nachbarschaftshaus
•SOS-Kinderdorf Berlin-Moabit (Mehrgenerationenhaus)

Medienkontakt:
Stadtteilkoordination Moabit (Träger: Moabiter Ratschlag e.V.)
Elke Fenster, Tel. 390 812-12
E-Mail: elke.fenster@moabiter-ratschlag.de