Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Öffentlich geförderte Beschäftigung in Mitte – Planungsauftakt 2016

Pressemitteilung Nr. 399/2015 vom 31.08.2015

Der Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste, Stephan von Dassel, informiert:

Wie in den Vorjahren wird das Jobcenter Berlin Mitte auch für das Jahr 2016 ein Interessenbekundungsverfahren zur Auswahl von Maßnahmen der öffentlich geförderten Beschäftigung durchführen.
Am 26.08.2015 hat in der UCI Kinowelt Colosseum die Informationsveranstaltung des Jobcenters Berlin Mitte zum Planungsverfahren für die Instrumente des
2. Arbeitsmarktes für Beschäftigungsträger stattgefunden.

Für die Instrumente Arbeitsgelegenheiten (AGH) mit Mehraufwandsentschädigung gemäß §16d SGB II und Förderung von Arbeitsverhältnissen (FAV) gemäß §16e SGB II können nun beim Jobcenter Berlin Mitte

bis spätestens zum 25.09.2015

die Konzepte eingereicht werden.

Antragsberechtigt sind alle Träger unabhängig von der Teilnahme an der Veranstaltung. Die Vorgaben des Jobcenters sind zu beachten.
Bezirkliche Befürwortungen sind für die Einreichung von FAV-Konzepten noch nicht erforderlich.
Die Präsentation der Veranstaltung und die erforderlichen Unterlagen finden Sie hier:
www.berlin.de/jobcenter/mitte/aktuelles/

Kontakt:
Bezirksamt Mitte,
Abt. Soziales und Bürgerdienste
Frau Ina Becke
Koordinatorin für das Jobcenter Berlin Mitte
Tel: (030) 9018 42985

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Stephan von Dassel, Tel.: (030) 9018-42660