Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Neuer Service der Schiller-Bibliothek im Wedding: - 24 Stunden Rückgabe

Pressemitteilung Nr. 352/2015 vom 30.07.2015

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Seit dem 21. Juli 2015 bietet auch die neu eröffnete Schiller-Bibliothek mit @hugo-Jugendmedienetage am Leopoldplatz ihren Besucher_Innen den neuen Service der 24 Stunden-Rückgabe an:
Über einen Außenrückgabe-Automaten können außerhalb der regulären Öffnungszeiten Medien des Verbundes der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) zurückgegeben werden, also beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, in den späten Abend- oder Nachtstunden und an Sonn- und Feiertagen.

Ein Ausweis ist zur Rückgabe der Medien nicht notwendig. Die Rückbuchung und Entlastung des Kontos passiert sofort.

Erfolgt die Rückgabe nicht bei der Bibliothek, zu deren Beständen die Medien zählen, fallen pro Medium Transportkosten an (Rücktransport innerhalb eines Bezirkes: 0,50 Euro, Rücktransport zwischen den Häusern der Zentral- und Landesbibliothek Berlin: kostenfrei, Rücktransport im Verbund der Öffentlichen Bibliotheken überbezirklich 1,00 Euro), die automatisch in Ihrem Bibliothekskonto vermerkt werden.

Die neuen Automaten sind Teil des EU-geförderten Projekts TENIVER, das die Nutzung der RFID-Technik für die Selbstverbuchung und Mediensicherung in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins ermöglicht.

Die Schiller-Bibliothek, gegründet im Jahr 1920, ist eine der ältesten Bibliotheken des Bezirks Mitte. Zunächst als kleine Kinderlesehalle und Jugendbücherei eröffnet, etabliert sie sich rasch und wird 1936 zur Volksbücherei Schillerpark. Im Juli 2015 eröffnete die Schiller-Bibliothek mit der @hugo-Jugendmedienetage und dem Schwerpunkt Jugend als sozialraumorientierte Mittelpunktbibliothek in einem eigenen Neubau. 1.800 m² auf 3 Ebenen mit Leselounge, Sonic-Chairs, Jugendbistro und Veranstaltungsräumen bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Medien und Veranstaltungen.

Schiller-Bibliothek mit @hugo-Jugendmedienetage

13353 Berlin, Müllerstraße 149
Tel.: 9018 45683,
E-Mail:schiller@stb-mitte.de
U6, U9 Leopoldplatz; Bus 120, 147, 221, 247, 327
Mo-Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Medienkontakt:
Stadtbibliothek Berlin-Mitte, Ellen Stöcklein,
Telefon: (030) 9018-24412, E-Mail: ellen.stoecklein@ba-mitte.berlin.de