Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Neustart des Zille-Hauses

Pressemitteilung Nr. 251/2015 vom 28.05.2015

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management, Sabine Smentek, informiert:

Am Freitag, 12. Juni 2015, ab 15:00 Uhr, wird der Neustart des Zille-Hauses, Rathenower Str. 17, 10559 Berlin-Moabit, angemessen gefeiert, auch wenn nach der energetischen Sanierung mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ der Betrieb bereits aufgenommen wurde.

Herzstück des Hauses ist die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Zille-Klub, die ergänzt wird durch das Familienzentrum Moabit Ost und das Jugendberatungshaus sos.mitte.
Dieses Ensemble bietet nun für unterschiedliche Altersgruppen beste Möglichkeiten, sich bei Spiel und Spaß zu begegnen und zu bewegen. Ebenso können verschiedene Freizeitaktivitäten ausprobiert werden, um noch unentdeckte Fähigkeiten zu aktivieren. Beratungsangebote können ebenfalls genutzt werden.

Verantwortlich für die pädagogische Arbeit im Kinder- und Jugendbereich ist der fachlich anerkannte und engagierte regionale Träger der freien Jugendhilfe, der Evangelische Klubheim e.V., dem an diesem Tag das Zille-Haus feierlich übergeben wird.

Die im Haus tätigen Einrichtungen (Zille-Klub des Evangelischen Klubheim e.V.; Familienzentrum des Evangelischen Klubheim e.V., der Fokus plus gGmbH und dem Jugendberatungshaus sos.mitte des SOS-Kinderdorf e.V.) werden über ihre jeweiligen Angebote und Leistungen informieren und es werden Aufführungen der Akteure vorbereitet sein.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Jugendamt, Sozialraumkoordination Moabit Ost, Frau Almstedt-Berend, Tel: 030- 9018 34613