Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Exkursion vom Umweltladen Mitte

Pressemitteilung Nr. 225/2015 vom 08.05.2015

„Mensch Meyer!“
Das Leben einer Idee

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Berlin zog stets viele Menschen an, was zwangsläufig zu einer immer dichteren Bebauung führte. Deshalb wurden im 19. Jahrhundert gleich mehrere große Naherholungsflächen für die wachsende Bevölkerung geschaffen. Die Volksparkbewegung entstand.
Bis in die heutige Zeit erhalten geblieben ist unter anderem der ca. 88 Hektar große Treptower Park. Hier wechseln sich großzügige, offene Wiesenflächen mit dichten Gehölzbeständen ab. Weit geschwungene Wege und schöne Ausblicke schaffen zusätzlich viel Atmosphäre.
Sternwarte, Ehrenmal, Uferpromenade, Liege- und Spielwiesen, Bootsverleih, Schiffsanleger sowie Gastronomie bescheren den Besuchern ein recht abwechslungsreiches Angebot.
Der Schöpfer der Parkanlage ist Johann Gustav Heinrich Meyer. Dieser war Landschafts-gestalter und engster Mitarbeiter des Gartenkünstlers Peter Joseph Lenné.
1870 wurde er zum Berliner Gartendirektor berufen.
Ab 1876 wurde der Treptower Park nach seinen Plänen angelegt.
1896 fand dort die Berliner Gewerbeausstellung statt. Treptow erhielt wegen seiner schönen Lage an der Spree den Zuschlag gegenüber dem Mitbewerber Witzleben.
Bei einer etwa dreistündigen Exkursion erklärt Diplom-Biologe Gunter Martin nicht nur die Pflanzen- und Tierwelt sondern auch die Geschichte und Bedeutung der Bauwerke.
Die Exkursion beginnt und endet am S-Bahnhof Treptower Park.

Wann? Sonntag, 17. Mai 2015 11.00 – 14.00 Uhr

Wo? S-Bahnhof Treptower Park, Vorplatz an der Festivalblume

Die Exkursion ist nicht barrierefrei.

Weitere Informationen erhalten Sie im
Umweltladen Mitte
Karl-Marx-Allee 31
10178 Berlin
Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr
Tel.: (030) 9018-22081, E-Mail: umweltamt.uwl@ba-mitte.berlin.de