Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke übernimmt Schirmherrschaft über die Ausstellung: „Nicht Schuld Daran zu seyn“

Pressemitteilung Nr. 139/2015 vom 20.03.2015

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke, informiert:

Im Anti-Kriegs-Museum wird eine Auswahl von Bildern und Gedichten gegen den Krieg aus der Zeit vom 16. bis zum 20. Jahrhundert gezeigt.
Unter dem Titel: „Nicht Schuld daran zu seyn“ geht die Ausstellung der Frage nach, welche Zeugnisse von Kunst gegen den Krieg aus dieser Zeit aufzufinden sind, welche Gedichte und Gemälde die Grausamkeit und Unmenschlichkeit des Krieges reflektieren, welche Kriegsursachen durch die Kunstwerke benannt werden und welche Formen des gewaltfreien Widerstands gegen den Krieg darin Erwähnung finden.

Die Ausstellung kann vom 13. März 2015 bis 05. Juni 2015 im Anti-Kriegs-Museum, Brüsseler Str. 21, 13353 Berlin, täglich von 16.00 – 20.00 Uhr besichtigt werden.
Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
Anti Kriegs Museum e.V.: http://anti-kriegs-museum.de
Gandhi-Informations-Zentrum e.V.: http://www.nonviolent-resistance.info/

Realisation der Ausstellung:
Christian Bartolf, Marion Gericke, Konrad Lambrecht, Dominique Miething

Kontakt:
Anti-Kriegs-Museum e.V., E-Mail: Anti-Kriegs-Museum@gmx.de