Beginn der Bauarbeiten zur Neugestaltung der Parkanlage „Am Nordhafen“

Pressemitteilung Nr. 038/2015 vom 26.01.2015

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung, Carsten Spallek, informiert:

Am 1. Februar 2015 beginnen die Bauarbeiten für die umfassende Umgestaltung der Grünanlage am Nordhafen. Die Parkanlage zwischen Fennstraße und Sellerstraße wird – voraussichtlich bis Oktober 2015 – für die Öffentlichkeit gesperrt. Fußgänger und Radfahrer werden während der Baumaßnahmen über die Straße „Am Nordhafen“ geleitet, die Wegführung ist ausgeschildert. Danach wird die Straße „Am Nordhafen“ zurückgebaut und die Fläche weitgehend in die Grünanlage einbezogen. Mit Beginn der Bauarbeiten wird die Straße für den öffentlichen Autoverkehr gesperrt und zur Privatstraße. Die Bayer Pharma AG hat die Straße im Rahmen eines städtebaulichen Vertrags vom Land Berlin erworben und sich im Gegenzug verpflichtet, die Parkanlage neu zu gestalten. Dies ist auch Bestandteil des Ende 2014 in Kraft getretenen Bebauungsplans für das Werkgelände Sellerstraße.

Die Entwürfe für die Neugestaltung der Parkanlage stammen vom Landschaftsarchitekturbüro Relais, das auch die anderen Ufer des Nordhafens für das Land Berlin gestaltet. So entsteht ein einheitliches Bild des Geländes rund um den Nordhafen. Die planerischen Vorgaben wurden eng mit dem Bezirk Mitte abgestimmt.

Bezirksstadtrat Carsten Spallek: „Wir freuen uns, dass wir mit der Bayer Pharma AG einen starken Partner für die städtebauliche Aufwertung des Geländes rund um den Nordhafen haben. Die Investition des Unternehmens als wichtiger Arbeitgeber Berlins ist eine erfreuliche Entwicklung.“

Ansprechpartner:
Bayer Pharma AG, Standortkommunikation
Johannes Düvel, Tel. (030) 4681 42 05

Bezirksamt Mitte
Straßen- und Grünflächenamt, Fachbereich Grünunterhaltung
Jürgen Götte, Tel. (030) 9018-33110
Fachbereich Planung, Entwurf, Neubau
Siegfried Dittrich, Tel. (030) 9018-22707

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-44600