Bau eines Kletterpfades im Fritz-Schloss-Park erfordert das Fällen von 10 Bäumen

Pressemitteilung vom 27.02.2014

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Ordnung,
Carsten Spallek, informiert:

In der Zeit vom 26.- 28. Februar 2014 müssen 10 Robinien, Höhe neuer Kletterpfad und Plateau, gefällt werden.
Dies ist erforderlich, da die Verkehrssicherheit in dem ehemals dichten Baumbestand nach
den nun neuen Erfordernissen hergestellt werden muss.
Eine Überprüfung hat ergeben, dass die erwähnten Bäume Unfallgefahren darstellen und
daher kurzfristig gefällt werden müssen.

Ansprechpartner:
LuV Bauen
Straßen – und Grünflächenamt
Fachbereich Grünflächen
Herr Götte, Tel. (030) 9018-33110

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Bezirksstadtrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-44600