Neue Lesehilfen in der Stadtbibliothek Mitte - Größere Barrierefreiheit für sehbehinderte Menschen

Pressemitteilung vom 06.12.2011

Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, informiert:

Am Montag, dem 12. Dezember 2011, um 16.00 Uhr werden in der Bibliothek am Luisenbad im Beisein der neuen Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt und Naturschutz, Sabine Weißler, eine elektronische Leselupe und zwei BigKeys-Tastaturen überreicht.

Die Anschaffung der Geräte wurde durch den Förderverein der Stadtbibliothek Mitte e.V. ermöglicht.
Mit Hilfe der elektronischen Leselupe können Texte um das 2- bis 14-fache der Originalgröße vergrößert werden. Die Lupe verfügt über ein 4,3 Zoll-Breitwand-LCD Display (Bildformat 6:9) und fünf verschiedene Farbeinstellungen.

Mit dieser Ausstattung unterstützt die Bibliothek den barrierefreien Zugang zu Informationen für sehbehinderte Besucherinnen und Besucher.

Bibliothek am Luisenbad
13357 Berlin, Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße
Tel.: 9018 4 5610, E-Mail: luisenbad@stb-mitte.de
U-Bhf. Pankstraße, U-Bhf. Osloer Straße
Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50
Mo – Fr 10.00-19.30 Uhr; Sa 10.00-14.00 Uhr

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Ellen Stöcklein, Telefon 9018 24412