Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Traditionelles Bürgermeistertreffen an der Bösebrücke

Pressemitteilung vom 04.11.2011

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke, informiert:

Mittwoch, 9. November 2011, 21.00 Uhr
Platz des 9. November 1989, 10439 Berlin
(Bösebrücke, Bornholmer Straße, S-Bahn: S4, S8, S10, S25)

Der Mauerfall 1989 ist Anlass für die Bezirksbürgermeister von Pankow, Matthias Köhne und von Mitte, Dr. Christian Hanke, sich traditionell in den Abendstunden zu treffen an dem Ort, wo sich in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1989 erstmals die Mauer öffnete.
Seit dem Mauerbau am 13. August 1961 kamen die Berlinerinnen und Berliner wieder zusammen.

Der Gedenkstein an der Brücke „Bornholmer Straße“, die von 1961 bis 1989 Grenzübergang der DDR war, trägt die Inschrift
„Willy Brandt: ‚Berlin wird leben, und die Mauer wird fallen.’“
Unvergessen sind die Bilder jener Nacht, die um die ganze Welt gingen.

Medienkontakt:
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, 9018 32267