Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Umgestaltung und Erneuerung der Spielplätze Eichendorffstraße / Borsigstraße

Pressemitteilung vom 30.09.2011

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

Mitte Oktober 2011 werden nach intensivem Planungs- und Beteiligungsprozess die Bauarbeiten zur Erneuerung und Umgestaltung des Parks an der Invalidenstraße/ Eichendorffstraße beginnen. Die Umgestaltung des Parks erfolgt in zwei Bauabschnitten. Ziel der Baumaßnahmen ist die Aufwertung des Parks und seiner Spielflächen sowie die Erweiterung der Nutzungsangebote. Der Park erhält eine neue durchgehende Umzäunung und wird an den Eingängen mit Pendeltoren zugänglich sein.
Im Rahmen des ersten Bauabschnitts wird zunächst der östliche Parkteil umgestaltet: Der bestehende Bolzplatz wird erneuert und mit einem neuen geräuscharmen Ballfangzaun ausgestattet. Es entstehen ein neuer 470 qm großer Kinderspielplatz mit abwechslungsreichen Spielangeboten und einem separaten Kleinkindbereich sowie ein Aufenthaltsbereich für Jugendliche mit Tischtennisplatten und zahlreichen Sitzmöglichkeiten. Der bestehende Durchgangsweg von der Borsigstraße zur Invalidenstraße wird erneuert, zusätzlich entsteht ein neuer Durchgangsweg zur Gartenstraße.
Die für den ersten Bauabschnitt vorgesehenen Baukosten zur Umgestaltung belaufen sich auf rund 390.000 Euro. Die notwendige Baumfällung wird im Oktober 2011 erfolgen. Die Arbeiten werden bis Mitte April 2012 andauern.

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Frau Fieblinger, Tel. 9018 – 22847