Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Die Blauschafe kommen

Pressemitteilung vom 01.07.2011

am 9. Juli 2011 um 10.30 Uhr
auf den Berliner Schlossplatz in Mitte.

Übergabe des Friedensschafes an den Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke
Nicht ein, nicht zwei sondern weit über hundert blaue Schafe werden für einen ganzen Tag auf dem Schlossplatz in Berlin-Mitte grasen.

Dabei handelt es sich um ein bemerkenswertes Gemeinschaftsprojekt der Kölner Künstlerin Bertamaria Reetz und des Aktionskünstlers Rainer Bonk, Rheinberg, das Denkanstöße geben und für ein friedliches und tolerantes Miteinander werben will.

Am frühen Morgen werden 150 Acryl-Schafe mit zwei Transportern zum „Weideplatz“ gebracht und dort innerhalb von ca. zwei Stunden abgeladen. Mit ihrem brillanten Ultramarin-Blau sind sie ein Blickfang und vermitteln tagsüber ihre Botschaft für Frieden und Toleranz unter dem Motto „Alle sind gleich – jeder ist wichtig“.

Der Stadt entstehen keine Kosten – die Künstler finanzieren ihre Projekte, die inzwischen in diversen deutschen und europäischen Städte realisiert wurden, selbst.

Weitere Informationen: www.blauschaeferei.de

Medienkontakt :
Bezirksamt Mitte, Pressestelle, Telefon 9018 32267