Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Exkursion vom Umweltladen Mitte: Entdeckungen auf dem Südwest-Kirchhof Stahnsdorf

Pressemitteilung vom 24.06.2011

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

3. Juli 2011, 10 – 14 Uhr
S-Bahnsteig Griebnitzsee

Unter dem Motto „Zille und Zilpzalp“ bietet der Umweltladen Mitte zum wiederholten Mal eine Exkursion auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf an.
Dieser wurde 1909 von der Evangelischen Kirche eingerichtet. Er ist mit etwa 206 ha Fläche einer der größten und bedeutendsten Friedhöfe Deutschlands. Wegen seiner großzügigen Gestaltung wurde er auch zur Begräbnisstätte berühmter Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur erwählt.
Unter anderem fanden hier Elisabeth Baronin von Ardenne (Fontanes „Effi Briest“), Werner von Siemens und Heinrich Zille ihre letzte Ruhe. Reich verzierte Grabsteine und imposante Grabwände sowie Mausoleen verschiedener Stilrichtungen legen hier Zeugnis über eine einzigartige Bestattungskultur aus zwei Jahrhunderten ab. Die an eine norwegische Stabkirche erinnernde Holzkapelle von Gustav Werner aus dem Jahre 1911 ist ebenfalls architektonisch eindrucksvoll.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Umweltladen Mitte Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
Telefon 9018 – 22081/22082
Fax 9018 – 48822081
Email umweltamt.uwl@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag, 10.00 – 15.30 Uhr