Aktuelles zum Coronavirus

Hier finden Sie alle Informationen der Senatsverwaltungen: www.berlin.de/corona
Hier finden Sie alle Informationen des Gesundheitsamtes Mitte: Gesundheitsamt Mitte

Bitte beachten Sie, dass das Gesundheitsamt in Bezug auf die Sars-CoV-2-Infektionsschutzverordnung keine Rechtsberatung vornimmt, sondern lediglich eine Beratung zu gesundheitsbezogenen Fragen.

Inhaltsspalte

Interessenbekundungsverfahren zur Erarbeitung eines Kommunikationskonzeptes: Aktive Zentren und Sanierungsgebiete Müllerstraße und Turmstraße

Pressemitteilung vom 24.06.2011

Ein neues Image für Moabit und den Wedding!

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, informiert:

Die integrierten Entwicklungskonzepte der Berliner Stadtteilzentren Müllerstraße und Turmstraße im Bezirk Mitte entstanden im Rahmen des Bund-Länder-Programms der Städtebauförderung „Aktive Stadtzentren“ und benennen neben baulichen Veränderungen im öffentlichen Raum auch zahlreiche nicht bauliche Maßnahmen, die zu einer Stabilisierung und Weiterentwicklung der Müller- und der Turmstraße beitragen sollen.

Als eine Schlüsselmaßnahme wird die Erarbeitung eines „Kommunikationskonzepts“ (Imagekampagne) benannt, um die Wahrnehmung der Müller- und der Turmstraße zu verbessern und ihre Qualitäten und Besonderheiten hervorzuheben. Die gewählte Strategie soll zur Profilierung beider Stadtteile im Berliner Zentrengefüge sowie zur Identifikation der Bürger, Gewerbetreibenden und Akteure mit ihrem Zentrum beitragen. Der Begriff „Zentrum“ beschränkt sich hierbei nicht auf die Wahrnehmung als Einkaufsstandort, sondern beschreibt ebenso die prägenden Funktionen wie Wohnen, Arbeiten, Kunst, Kultur und Bildung.

Für die Erarbeitung des „Kommunikationskonzepts“ für das Stadtteilzentrum Müllerstraße und/oder Turmstraße sucht das Bezirksamt Mitte fachlich versierte und interessierte Bewerber.
Im Rahmen eines zweistufigen Verfahrens soll ein geeigneter Bieter gefunden werden. In der ersten Stufe werden die interessierten Bieter aufgefordert, bis zum 11.07.2011 ihre fachliche Eignung, Qualifikation und Referenzen nachzuweisen. Nach einer Vorauswahl von geeigneten Bewerbern wird im zweiten Schritt um die Abgabe eines qualifizierten Angebots gebeten. Die Erarbeitung des Konzepts soll unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab Herbst 2011 erfolgen.

Weitere Informationen zum Projekt und den Anforderungen an die Bewerber erhalten Sie unter folgender Adresse:
http://www.berlin.de/ba-mitte/aktuell/interessenbekundung/

Ansprechpartner :
Müllerstraße
Jahn, Mack & Partner
Architektur und Stadtplanung
Alt Moabit 73, 10555 Berlin
muellerstrasse@jahn-mack.de

Turmstraße
Koordinationsbüro für Stadtentwicklung und Projektmanagement – KoSP GmbH
Schwedter Straße 34 A, 10435 Berlin
turmstrasse@kosp-berlin.de