Fabrik Osloer Straße - Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit

Besuch Fabrik Osloer Straße
Bild: Bezirksamt Mitte

Stadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, besuchte am 05.10.2017 die Fabrik Osloer Straße, die unter ihrem Dach soziale und kulturelle Projekte sowie engagierte Gewerbebetriebe beherbergt.

Gemeinsamer Besuch folgender Projekte:

  • das FamilienZentrum, das Ausbildungsprojekt der Wohnwerkstatt e.V., die Jugendwohngemeinschaft der Wohnwerkstatt e.V., das Betreute Einzelwohnen der Wohnwerkstatt e.V., PaSch – Paten für Schüler und das Labyrinth Kindermuseum Berlin. Mit dem Projekt „Kiezkinder im Labyrinth“ öffnet das Museum jeden Sonntag für Mädchen und Jungen aus dem Soldiner Kiez kostenlos die Türen.