Bepflanzung einer Blumenkiste anlässlich der Eröffnung des Gemeinschaftsgartens am Heizkraftwerk Mitte

11.05.2017

Gemeinschaftsgarten_Bild_5
Gemeinschaftsgarten am Heizkraftwerk Mitte Bild: Bezirksamt Mitte

Am 11. Mai 2017 bepflanzte Bezirksstadträtin Sabine Weißler gemeinsam mit dem Sprecher des Vorstands der Vattenfall Europe Wärme AG, Gunther Müller, eine Blumenkiste zur offiziellen Eröffnung von Vattenfalls zweitem Gemeinschaftsgarten in Berlin Mitte am Heizkraftwerk Mitte in der Köpenicker Str. 60.

Eindrücke

zur Bildergalerie

Am 01. April 2017 wurde der Stadtgarten im Rahmen einer gemeinsamen Pflanzaktion bereits Schritt für Schritt mit den Besucherinnen und Besuchern aufgebaut.

Die Vattenfall Europe Wärme AG stellt ungenutzte Unternehmensflächen zum gemeinschaftlichen Gärtnern zur Verfügung und schafft so Möglichkeiten, Stadtgrün aktiv und gemeinschaftlich zu gestalten.

Bei kostenlosem Eintritt und einer Fläche von 1.500 qm steht der Garten nun für Groß und Klein zur Verfügung – jeder kann mitgärtnern – mit und ohne grünen Daumen. Es gibt keine personengebundenen Beete und keine Verpflichtungen: Jeder darf überall gärtnern, wo es gerade notwendig ist, und so häufig kommen, wie er möchte. Alles, was in dem Garten angepflanzt wird, steht der Gemeinschaft zur Verfügung. Am Ende jeder Gartensaison wird gemeinsam geerntet, verarbeitet und verkostet.