Bezirksticker - Aktuelle Ereignisse im Bezirk 2017

Unterzeichnung der Umsetzungsvereinbarung für das Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“

Link zu: Unterzeichnung der Umsetzungsvereinbarung für das Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“
Bild: SenBJF

Am 04.12.2017 unterzeichnete die Bezirkstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, die Vereinbarung zur Teilnahme am Landes-Programm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita" für den Bezirk Mitte. Das Landesprogramm der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ ging somit in die 4. Phase - und Mitte ist von Anfang an dabei.Weitere Informationen

"Nein zu Gewalt an Frauen"

Link zu: "Nein zu Gewalt an Frauen"
Bild: Bezirksamt Mitte

Zum Internationalen Gedenktag hissten am 28. November 2017 die Stadträtinnen und Stadträte, der Bezirksbürgermeister sowie Beschäftigte des Hauses gemeinsam die Fahne „Nein zu Gewalt an Frauen“ vor dem Rathaus Tiergarten. An allen drei Rathäusern setzt an diesem Tag die Antigewaltfahne von „Terre des Femmes“ ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Gewalt gegen Frauen ist ein wichtiges und aktuelles Thema.Weitere Informationen

Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mit Schülergruppe aus Mitte beim Städtepartner Holon

Link zu: Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mit Schülergruppe aus Mitte beim Städtepartner Holon
Bild: Bezirksamt Mitte

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Berlin-Mitte und Israel-Holon reiste Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel mit Schülerinnen und Schülern des John-Lennon-Gymnasium nach Holon. Der Schwerpunkt der Partnerschaft zwischen Berlin-Mitte und Holon liegt bereits seit 1980 auf den Jugendbegegnungen. Zwischen dem John-Lennon-Gymnasium in Mitte und der Yitzhak Navon High School in Holon finden regelmäßig Schüleraustausche statt.Weitere Informationen

Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht

Link zu: Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 9. November 2017 wurden auch in diesem Jahr wieder Gedenkveranstaltungen anlässlich des 79. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 von dem Bezirksamt Mitte und der Bezirksverordnetenversammlung Mitte gemeinsam mit Schulen aus dem Bezirk veranstaltet. An folgenden verschiedenen Gedenkorten in Mitte und im GRIPS-Theater fanden zu Ehren der Opfer des Nationalsozialismus verschiedene Gedenkveranstaltungen statt:Weitere Informationen

Holon 2017 - Schülerinnen und Schüler des John-Lennon-Gymnasiums im Interview mit Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel

Link zu: Holon 2017 - Schülerinnen und Schüler des John-Lennon-Gymnasiums im Interview mit Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel
Bild: Bezirksamt Mitte

Ausstellungseröffnung im Rathaus Tiergarten: Moabiter Jugendliche erinnern

Link zu: Ausstellungseröffnung im Rathaus Tiergarten: Moabiter Jugendliche erinnern
Bild: Bezirksamt Mitte

In dem früheren Büro des Bezirksbürgermeisters im 2. Obergeschoss des Rathauses Tiergarten entstanden nun neue Ausstellungsflächen für das Mitte Museum. Anlässlich des Gedenktages des Novemberpogroms 1938 wurde am 08.11.2017 die Ausstellung „HIER DORT DAMALS HEUTE“ eröffnet. Die Eröffnungsrede hielt die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler.Weitere Informationen

Eröffnung des Jugendaktionsraums für junge Geflüchtete am Alexanderplatz

Link zu: Eröffnung des Jugendaktionsraums für junge Geflüchtete am Alexanderplatz
Bild: Bezirksamt Mitte

Die Jugendarbeit am Alexanderplatz wurde mit Blick auf die vielen jungen Geflüchteten, die sich dort treffen, ausgebaut. Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, eröffnete am 03. November 2017 gemeinsam mit der Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, eine neue Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene am Alexanderplatz. Im Rahmen des Projekts „JugendAktionsRaum am Alexanderplatz“ (JARA) bietet der Moabiter Ratschlag e.Weitere Informationen

Verleihung der Bezirksverdienstmedaille an Marina Naprushkina

Link zu: Verleihung der Bezirksverdienstmedaille an Marina Naprushkina
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 24.10.2017 wurde die Bezirksverdienstmedaille für das Jahr 2016 durch den Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und den Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Sascha Schug an Marina Naprushkina verliehen. Die Verleihung fand in der Initaitive "Neue Nachbarschaft Moabit" statt, welche im Sommer 2013 von Marina Naprushkina gegründet wurde. Die Initiative besteht aus über 400 aktiven Mitgliedern und vielen Unterstützerinnen und Unterstützern.Weitere Informationen

Einweihungsfeier der Reformations-Kita

Link zu: Einweihungsfeier der Reformations-Kita
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 20.10.2017 fand im Beisein von Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer die feierliche Eröffnung der Reformations-Kita in Moabit (Wiclefstr. 31, 10551 Berlin) statt. Auch die Generalsuperintendentin von Berlin, Ulrike Trautwein und der Superintendent von Berlin-Mitte, Dr. Bertold Höcker, waren unter den Anwesenden.Weitere Informationen

Neue Fahrradstreife des Ordnungsamtes Mitte

Link zu: Neue Fahrradstreife des Ordnungsamtes Mitte
Bild: Bezirksamt Mitte

Die neue Fahrradstreife des Ordnungsamtes Mitte nahm am 18.10.2017 in Begleitung des Bezirksbürgermeisters Stephan von Dassel offiziell ihren Dienst auf. Nachdem sich das Einsatzkonzept und die Ausstattung bei der praktischen Erprobung in den vergangenen Monaten bewährt haben, wird die Fahrradstreife nun offiziell zum festen Bestandteil des Außendienstes.Weitere Informationen

Begrüßungsveranstaltung für neue Beschäftigte

Link zu: Begrüßungsveranstaltung für neue Beschäftigte
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 13. Oktober 2017 lud Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel zu einer Begrüßungsveranstaltung für neue Beschäftigte des Bezirksamtes in den BVV-Saal des Rathauses Mitte. Aus elf verschiedenen Ämtern, Serviceeinheiten und Organisationseinheiten kamen 37 Beschäftigte, die in den letzten Monaten eingestellt wurden.Weitere Informationen

Fabrik Osloer Straße - Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit

Link zu: Fabrik Osloer Straße - Zentrum für soziale und kulturelle Arbeit
Bild: Bezirksamt Mitte

Stadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer, besuchte am 05.10.2017 die Fabrik Osloer Straße, die unter ihrem Dach soziale und kulturelle Projekte sowie engagierte Gewerbebetriebe beherbergt. Gemeinsamer Besuch folgender Projekte: * das FamilienZentrum, das Ausbildungsprojekt der Wohnwerkstatt e.V., die Jugendwohngemeinschaft der Wohnwerkstatt e.V., das Betreute Einzelwohnen der Wohnwerkstatt e.V., PaSch - Paten für Schüler und das Labyrinth Kindermuseum Berlin.Weitere Informationen

Infomationsveranstaltung zur Einbürgerung in Mitte

Link zu: Infomationsveranstaltung zur Einbürgerung in Mitte
Bild: Bezirksamt Mitte

Wie bekomme ich die deutsche Staatsbürgerschaft? Diese und weitere Fragen rund um die Einbürgerung in Mitte wurden am 28. September 2017 im Rathaus Tiergarten von der Bezirksstadträting für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Dr. Sandra Obermeyer und der Leiterin des Fachbereichs Einbürgerung, Frau Lyssy, an Kiezmütter beantwortet. Anhand eines Musterantrages wurden außerdem Fragen zu den Voraussetzungen des Erwerbs der deutschen Staatsbürgerschaft erörtert.Weitere Informationen

Grundsteinlegung für studentisches Wohnen in der Amrumer Straße im Wedding

Am 21. September 2017 fand die Grundsteinlegung für zwei Wohnprojekte der Gewogbag für Studierende statt. In den Zwillingsbauten "Norderoog" und "Süderoog" in der Amrumer Straße 16 und 36 in unmittelbarer Nähe zur Beuth-Hochschule und zum Charité-Campus Virchowklinikum entstehen Wohnungen für 200 Studierende.Weitere Informationen

Familienforum des Berliner Beirats für Familienfragen

Link zu: Familienforum des Berliner Beirats für Familienfragen
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 20. September 2017 tauschte sich Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer, im Rahmen des Familienforums des Berliner Beirats für Familienfragen, mit Familien im Weddinger Kiez zum diesjährigen Thema "Familienfreundliches Wohnen" aus. Im Pfefferwerk Stadtkultur - Familienzentrum Wattstr. sprachen Familien an diesem Tag über ihre Wonsituaton und äußerten ihre Vorstellungen der Rahmenbedingungen, die geschaffen werden müssen, um ein familienfreundlicheres Wohnen zu ermöglichen.Weitere Informationen

‎ 10 Jahre Casa Dar

Link zu: ‎ 10 Jahre Casa Dar
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 15. September 2017 feierte Casa Dar ‎10 jähriges Jubiläum. Casa Dar ist ein kooperationsprojekt zwischen casablanca und AL dar, das seit 10 Jahren angeregt durch das Jugendamt wertvolle Hilfe und Unterstützung für Kinder, Eltern, Schulen im Soldiner Kiez leistet. Casa Dar ist ein Projekt der Integration, Prävention und gemeinwesenorientierten Sozialarbeit.Weitere Informationen

Besuch aus Bottrop vor dem Rathaus Tiergarten

Link zu: Besuch aus Bottrop vor dem Rathaus Tiergarten
Bild: Bezirksamt Mitte

Am 15. September 2017 besuchten 165 Bottroper Schülerinnen und Schüler des Josef-Albers-Gymnasiums den Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel vor dem Rathaus Tiergarten. Auch der Beauftragte für Partnerschaften, Sajid Kramme, war mit dabei und empfing die Bottroperinnen und Bottroper. Der Besuch ist bereits seit vielen Jahren eine Tradition im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Mitte und Bottrop. Partnerschaftliche Beziehungen bestehen bereits seit 1983.Weitere Informationen

Startschuss für eine neue Fahrradstation am Spreebogen

Link zu: Startschuss für eine neue Fahrradstation am Spreebogen
Bild: Bezirksamt Mitte

12.09.2017
Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag hat in Kooperation mit dem öffentlichen Fahrradverleihsystem nextbike eine neue Fahrradstation für ihre über 600 Angestellten am Spreebogen eingerichtet. Den Startschuss dafür gaben am 12. September 2017, vor der Firmenzentrale der Gewobag in Moabit, Bezirkbürgermeister Stephan von Dassel, der Staatssekretär für Verkehr Jens-Holger Kirchner, nextbike Geschäftsführer Ralf Kalupner und die Gewobag-Vorstände Snezana Michaelis und Markus Terboven.Weitere Informationen

Offizielle Eröffnung der Symbolwahlen für Migrantinnen und Migranten ohne Wahlrecht

Link zu: Offizielle Eröffnung der Symbolwahlen für Migrantinnen und Migranten ohne Wahlrecht
Bild: Bezirksamt Mitte

11.09.2017
Am 11. September 2017 eröffnete Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer die Symbolwahlen für Migrantinnen und Migranten vor dem Rathaus Tiergarten. Dieses Jahr wird im Bezirk Mitte eine Symbolwahl für Migrantinnen und Migranten ohne Wahlrecht für Bundestags- oder Kommunalwahlen stattfinden. In der Woche vom 11. September bis zum 17. September 2017 öffnen an über 20 Standorten im Bezirk Wahllokale.Weitere Informationen

Jubiläumsfest des Integrativen Suchtzentrums der Caritas

Link zu: Jubiläumsfest des Integrativen Suchtzentrums der Caritas
Bild: Angela Kröll

08.09.2017
Am 08.09.2017 feierte der Caritas Verband des Erzbistums Berlin e.V. an dem Standort in Mitte mit einem Sommerfest sein 30-jähriges Bestehen. Die integrative Suchtberatung, Große Hamburger 18, bietet seit 30 Jahren an diesem Standort Suchtberatung an und ist somit für den Bezirk Mitte eine wichtige Säule in der Versorgung suchtmittelabhängiger Menschen. Das Beratungshaus in der Großen Hamburger Straße kann auf eine lange Caritas-Geschichte zurück blicken. Nach dem 2.Weitere Informationen