Direkt zum Inhalt der Seite springen

Zirkus an der Rudolf-Wissel-Grundschule

Pressemitteilung Nr. 497/10 vom 04.11.2010

Die Bezirksstadträtin für Jugend, Schule und Sport, Petra Schrader, informiert:

Zirkus an der Rudolf-Wissel-Grundschule
Ellerbeker Str. 7- 8, 13357 Berlin
vom 08. bis zum 20. November 2010

„Kinder machen Zirkus“ ist ein Unterrichtsprojekt, an dem Schüler/innen, Lehrer/innen, Schulhelfer/innen, Erzieherinnen des Hortes sowie der Förderverein und die Eltern gemeinsam klassen- und jahrgangsübergreifend an einem Thema arbeiten.Unter der Anleitung von ausgebildeten Artist/innen schlüpfen die Schüler/innen in die Rolle von Clowns, Akrobaten, Zauberern, Dompteuren, Jongleuren, Trapez- und Seilkünstlern.

Die Projektarbeit ermöglicht es Mädchen und Jungen, sich in einer für sie völlig neuen Rolle erproben zu können und sich dabei auf sportliche, poetische, phantasievolle, witzige, „gefährliche“, mutige, elegante oder auch charmante Art und Weise ihren ganz individuellen Zirkustraum zu erfüllen. In den vorgesehenen Aufführungen erhält dafür jedes Kind seinen ganz persönlichen Applaus.

Eine Pressekonferenz am 08.11.10, um 10.30 Uhr in der Schule bildet den Auftakt des Projektes und stellt das Gesamtprojekt vor.

Medienkontakt:
Leiter der Rudolf-Wissell-Grundschule, Herr Gunkel
Tel. : (030) 49 79 94 10


« Übersicht über die Pressemitteilungen

Kontakt

Pressestelle
Bezirksamt Mitte
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin

Stadtplan


Telefon: (030) 9018-32032/32297
E-mail

Rathaus Tiergarten

Rollstuhlgerecht
behindertengerechter Zugang

WC nach DIN 18024
behindertengerechtes WC

Fahrstuhl
behindertengerechter Aufzug

Behindertenparkplatz
behindertengerechter Parkplatz