Veranstaltungskalender

Das Bild zeigt einen Bühnenvorhang der von einer Hand beiseite geschoben wird
Bild: kk-artworks/fotolia.com

Nach Veranstaltungen suchen

Mit einem Stichwort können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen. Dieser Kalender ist Teil des Veranstaltungskalenders der Berliner Bezirke und jeder gemeinnützige Verein des Bezirkes kann kostenfrei, direkt und eigenverantwortlich Veranstaltungen einstellen.

Weitere Informationen

Häufig gestellte Fragen zum Veranstaltungskalender

1. Wo kann ich den kostenfreien Login beantragen, um meine Veranstaltungen einzustellen?

In der Pressestelle können Sie als gemeinnütziger Träger einen direkten Zugriff per E-Mail unter Angabe folgender Daten beantragen:

  • Name der Einrichtung
  • Verein
  • Anschrift
  • Telefon.Nr.
  • E-Mail-Adresse
  • Ansprechpartner erhalten ein Merkblatt, das Sie uns unterschrieben zurücksenden, danach werden Ihnen die Zugriffsdaten mitgeteilt.

2. Welche Vorteile hat die Nutzung des Veranstaltungskalenders?

  • Der bezirkliche Kalender ist Teil des Veranstaltungskalenders aller Berliner Bezirke innerhalb des erfolgreichen Stadtportals berlin.de (hohe Zugriffszahlen), somit erreichen Sie Interessenten weit über den Bezirk hinaus.
  • Ihre Veranstaltung wird übersichtlich dargestellt und Sie haben die Möglichkeit einen Link zu Ihrer Webseite zu setzen, sowie Fotos und Logos einzubinden.
  • Die Dateneingabe ist unkompliziert und wird ausschließlich durch den Träger selbst vorgenommen, d.h. Sie sind nicht von Dritten abhängig und können Änderungen kurzfristig einpflegen.
  • Sie können in Ihrem Adminbereich Ihre Veranstaltungen verwalten und nachvollziehen, wie oft Ihre Veranstaltung von potentiellen Besuchern angesehen wurde (Statistik).

3. Was muss ich besonders beachten?

Wählen Sie selbsterklärende Titel und individuelle Beschreibungen für Ihre Veranstaltungen.

4. Wird redaktionell “nachbetreut”?

Für Veranstaltungshinweise, Inhalte sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Die redaktionelle Betreuung der allgemeinen Seiten obliegt der Pressestelle .

5. Wie funktioniert die Eingabe von Veranstaltungen?

Die Eingabe im Veranstaltungseditor ist kinderleicht. In den vorgegebenen Eingabefeldern können Sie Ihre Veranstaltungsdaten eintragen und einen ausführlichen Beschreibungstext einfügen.

Ihre Bilder können eine Breite von 100 bis 200 Pixel und eine Höhe von 50 bis 350 Pixel haben (nicht mehr als 30KB). Andere Format werden nicht berücksichtigt.

Eine Veranstaltung wird automatisch freigeschaltet, sobald alle Pflichtfelder ausgefüllt wurden.