Drucksache - 0387/VIII  

 
 
Betreff: Zu Hetzjagden auf Wildtiere im Wuhletal
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksverordneterBezirksverordneter
Verfasser:Beiersdorff, FrankBeiersdorff, Frank
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
22.06.2017 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Mündliche Anfrage PDF-Dokument

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Sind dem Bezirksamt aus den vergangenen Monaten Fälle bekannt, wonach Rehe, Hasen oder andere Wildtiere im Bereich des Wuhletals/Wuhlewanderwegs von Hunden gehetzt bzw. getötet wurden?
     
  2. Welche Maßnahmen unternimmt das Bezirksamt, um Wildtiere im Wuhletal vor derartigen Aktivitäten von Hundehaltern zu schützen, die Bürgerinnen und Bürger zu sensibilisieren und die Prävention zu stärken bzw. wie werden solche Vorfälle verfolgt und ausgewertet?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen